Audi A4 quattro

Audi A4

  • Karosserie Berlina
  • Türen 4
  • Orte 5
  • Macht 136 - 265 PS
  • Verbrauch 4,7 - 7,9l/100km
  • Kofferraum 460 - 495 Liter
  • Beurteilung 4,5

El Audi A4 ist die durchschnittliche Limousine der deutschen Firma und ist ihr Vertreter in der D-Segment. Die Premium-Limousinen machen keine schlechten Zeiten durch wie die allgemeinen Limousinen. Der Audi A4 ist eines der meistverkauften Autos von Audi, obwohl es stimmt, dass der Audi Q3 y Audi Q5 Sie konnten jetzt, da SUVs so in Mode sind, eine gute Handvoll Verkäufe stehlen.

Die erste Generation kam 1994 auf den Markt. Die Die aktuelle Generation ist die fünfte, und landete 2015 mit sehr wenigen kosmetischen Änderungen im Vergleich zu seinem Vorgänger. Natürlich ist es ein völlig neues Modell, da es sogar seine Plattform geändert hat, um sich auf dem niederzulassen MLB-Entwicklung. Der Audi A4 ist als 4-türige Limousine, Familie (Audi A4 Avant) und andere Abenteuerlustige (Audi a4 allroad). Es gibt auch Versionen S4 y RS 4 Hochleistung.

2019 erhält der A4 das entsprechende Facelift der fünften Generation. Eine Neugestaltung, die durch eine leichte ästhetische Änderung gekennzeichnet ist, die notwendig ist, um sich an die Designphilosophie des Hauses anzupassen. Eine Philosophie, die die implantiert Audi A6 und das wurde später auf die restlichen Modelle ausgedehnt. Neben dem Design diente das Facelift dazu, weitere Aspekte wie Ausstattung und mechanische Reichweite zu verbessern.

Technische Eigenschaften des Audi A4

Audi A4 Limousine

Wie bereits erwähnt, nutzt diese fünfte Generation des Audi A4 die modulare Plattform MLB evo des Volkswagen Konzerns. Anders als der Audi A3 stellt der A4 seine Propeller in Längsstellung statt quer. Aber abgesehen davon ist es die gleiche Architektur, die wir in vielen anderen Produkten des Konglomerats wie dem sehen können Volkswagen Touareg, Oder Audi A7, zum Beispiel, obwohl jeder an seine spezifischen Maßnahmen angepasst ist.

Die Audi A4 Limousine Karosserie hat Abmessungen von 4,76 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,43 Meter hoch. Der Battle wird auf 2,82 Meter geschätzt, was ihm auf den Rücksitzen komfortable Beinfreiheit verschafft. Das Kofferraumvolumen beträgt 460 Liter, der sich bei Sportvarianten bei besonderem Fahrwerks- und Traktionskonzept auf mindestens 420 Liter reduziert.

Der Familienkörper reagiert auf den Namen von Audi A4 Avant. Es misst die gleichen Außenmaße wie das Limousinenmodell, nur dass es drei Zentimeter höher ist. Die Ladekapazität erstreckt sich auf mindestens 495 Liter. Ein Zuwachs von 35 Litern, der sich vor allem durch ein rechteckigeres Raumangebot und ein einfacheres Be- und Entladen auszeichnet.

Mechanische Reichweite und Getriebe des Audi A4

Audi A4 Limousine

Nach der Neugestaltung Ende 2019 hat sich Audi vorgenommen, den A4 in Sachen Mechanik zu einer multidisziplinären Limousine zu machen. Es bietet derzeit ein Kompendium von Motoren und Mobilitätslösungen, obwohl es sich nicht durch die Präsentation hochelektrifizierter Technologien, sondern durch niedrige Hybridisierung oder MHEV-Einheiten auszeichnet, die das DGT ECO-Label homologieren. Das mechanische Angebot besteht aus drei Diesel- und drei Benzinversionen, plus zwei Sportversionen: die Audi S4 TDI und die Bevor Audi RS4.

Das Sortiment beginnt mit 30 TDI 136 PS. Innerhalb der Dieselbranche folgt danach A4 35 TDI, der mit dem gleichen Motor wie der vorherige Fall eine hohe Leistung von bis zu bietet 163 Pferde. Schließlich erreicht der Block aus vier Zylindern und zwei Litern mit der Variante sein maximales Fassungsvermögen 40 TDI 204 PS. Alle diese Einheiten sind mit einem Siebengang-Doppelkupplungs-S-Tronic-Automatikgetriebe und einem Frontantriebssystem verbunden.

Wenn wir zur Benzinabteilung springen, können wir sehen, dass das Sortiment mit dem beginnt A4 35 TFSI 150 PS. Von dort springen wir zum 40 PS starken 204 TFSI mit dem gleichen Zweiliter-Vierzylinderblock. Zuletzt die Fassung 45 TFSI vier das erhöht die Leistung 265 Pferde und Allradantrieb. Alle Aggregate sind mit einem Siebengang-S-Tronic-Automatikgetriebe gekoppelt, mit Ausnahme der Access Unit, die serienmäßig mit dem manuellen Getriebe ausgestattet ist.

Ausstattung des Audi A4

Audi A4 Limousine

Audi gilt als eine der hochwertigsten Premiummarken auf dem Markt. Ein Großteil dieses Fokus liegt auf der Schaffung einer hochwertigen, gut ausgestatteten und gut ausgestatteten Kabine. Der Audi A4 setzt auf eine mehr als richtige Materialwahl, die den Insassen einen hohes Qualitätsempfinden und Fahrkomfort. Obwohl einige Bereiche eine bessere Behandlung gebrauchen könnten.

Wie üblich bieten die Ingolstädter ein in mehrere Stufen unterteiltes Ausstattungsangebot an. Von der kleinsten bis zur größten Ausstattung finden wir: Advance, S Line und Black Line Edition. In jedem von ihnen wird nicht nur die Menge an Technik und Systemen modifiziert, sondern auch das Exterieur- und Interieur-Erscheinungsbild mit personalisierten Details verändert. Auf diese Weise können wir von einem gewöhnlichen Stil zu einem sportlichen wechseln, ohne die leistungsstärksten mechanischen Varianten einbeziehen zu müssen.

Ausstattungstechnisch bietet der Audi A4 allerdings modernste Systeme die Aufmachung unterscheidet sich deutlich von den neueren Modellen des Hauses. Trotzdem Details wie: Voll-LED-Scheinwerfer, digitale Instrumententafel, Multimediasystem mit Touchscreen bis 10,1 Zoll, Drei-Zonen-Klimatisierung, 360-Grad-Parkkameras, elektrische und beheizte Sitze, Konnektivität für Geräte, Telefone, vernetzte Dienste und ein großes Team von Fahrassistenten.

Der Audi A4 im Video

Der Audi A4 nach Euro NCAP

Audi ist nicht nur technologisch führend, sondern auch sicherheitstechnisch führend. Die deutsche Marke hat sich verpflichtet, ein hohes Maß an Schutz zu bieten, wie die Euro NCAP-Tests zeigen. Das europäische Gremium hat die deutsche Limousine mit ihren fünf Sicherheitssternen katalogisiert. Angebote hoch Schutzniveaus bei Erwachsenen und Kindern mit einer Bewertung von 89 bzw. 87 von 100. Bemerkenswert sind auch die Sicherheitsdaten für Fußgänger und Fahrassistenten. Diese Bewertungen sind auch heute noch gültig, da sich an der Struktur des Fahrzeugs nichts geändert hat.

Der Audi A4 von Km 0 und aus zweiter Hand

Der Audi A4 ist die bekannteste Limousine der Firma mit den Vier Ringen. Auf solider Basis entwickelt, hat es sich als zuverlässiges und robustes Modell am Markt etabliert. Darüber hinaus hilft Ihnen die Zugehörigkeit zu einem Premiumunternehmen wie Audi bei der Wartung eine Abwertung unter der seiner Konkurrenten. Bei A4 sind es rund 27,5 %. Auf diese Weise werden in der Regel die auf dem Gebrauchtmarkt befindlichen Geräte gelistet.

Wenn wir uns den Gebraucht- oder Gebrauchtwagenmarkt ansehen, sehen wir eine große Vielfalt an verfügbaren Geräten aller Generationen, Versionen und Karosserien. Offensichtlich entsprechen die billigsten Modelle der ersten Generation, Ende der 90er Jahre, deren Preise bei Werten um die 500 Euro beginnen, für dieselmechanische Modelle mit mehr als 200 kumulierten Kilometern. Das Km 0-Angebot ist mit Preisen ab etwa 40.000 Euro deutlich kleiner.

Konkurrenten des Audi A4

Audi A4 Avant

Obwohl Limousinen einen Großteil ihres Marktanteils verloren haben, Premium-D-Segment überlebt besser als Mainstream-Modelle. Das ermutigt Marken, weiter um ihr Stück vom Kuchen zu kämpfen. Aus diesem Grund hat der Audi A4 eine gute Auswahl an Feinden zu bestehen. Modelle wie die Jaguar-XEdas BMW Serie 3das Mercedes C-Klasse und Alfa Romeo Giulia Sie sind die größten Rivalen. Ein Contest, bei dem der A4 sehr gut platziert ist.

Markieren

  • Fahrkomfort
  • innere Qualität
  • übersichtliche Bedienelemente

Eine bessere

  • wenig Sportlichkeit
  • Hoher Preis
  • S-Tronic-Umwerfer

Audi A4 Preise

Die vielen Qualitäten des A4 bedeuten einen hohen Preis an der Kasse. Sein Premium-Kategorie-Status ist nicht billig. Der Einstiegspreis des Audi A4 liegt bei 45.570 Euro, ohne Angebote und Aktionen, für eine Limousine in Advance-Ausführung und 35 TFSI-Motor mit Automatikgetriebe S tronic. Auf der anderen Seite der Skala steht der A4 Avant 45 TFSI quattro in der Black Line Edition. Der Preis wird ab 63.570 Euro ohne Angebote oder Werbeaktionen angekündigt.

Galerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.