Audi RS Avant 6

Audi RS Avant 6

  • Karosserie vertraut
  • Türen 5
  • Orte 5
  • Macht 600 cv
  • Verbrauch 12,5 l/100km
  • Kofferraum 565 - 1.680 Liter
  • Beurteilung 4,7

Viele sagen, dass sie in Ingolstadt nicht wissen, wie man Sportwagen baut. Aber man braucht nur einen Blick auf das Produktportfolio zu werfen, um das neben Luxusautos zu erkennen Audi weiß, wie man Sportwagen baut. Das Audi RS Avant 6 Er ist nicht nur eine der extremsten Limousinen auf dem Markt, er ist dank seiner Herangehensweise selbst zu einer Ikone geworden.

Die erste Generation des RS 6 Avant kam zwischen 2002 und 2004 auf den Markt. Damals wurde es in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten; Salon und Familie. Aber die Popularität des Avant war so groß, dass er der einzige war, der die Saga fortsetzte. Es ist das einzige, das unsere Tage erreicht hat und die dritte Generation wird, die den Asphalt verbrennt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen Gefertigt wird der Audi RS 6 Avant in den filigranen und fachmännischen Händen der Audi Sport GmbH, Tochtergesellschaft von Ingolstadt. Sie sind es, die sie in den Anlagen der deutschen Stadt Neckarsulm (Stuttgart – Baden-Württemberg) montieren. Endlich, RS steht für "RennSport» was ins Spanische übersetzt werden kann als "Rennsport"

Technische Eigenschaften Audi RS 6 Avant

6 Audi RS 2019 Avant

Ein Auto mit diesen Eigenschaften muss viel Arbeit verkraften und daher muss das gesamte Auto mit diesen Energien umgehen können, ohne die Insassen zu gefährden. Obwohl der Audi RS 6 Avant aus einem geboren ist Audi A6 mit normaler und aktueller Avant-Karosserie sind es nur wenige strukturelle Elemente, die sie vereinen. Sein Chassis ist bis zur Erschöpfung verstärkt.

Trotzdem zeigen sie ähnliche Daten in Bezug auf die Größe. Der RS ​​6 Avant präsentiert sich mit dezenten Maßnahmen 4,99 Meter lang, 1,95 Meter breit und 1,49 Meter hoch. Zu diesen Zahlen muss ein Radstand von 2,93 Metern hinzugefügt werden, der sich in einer mehr als hervorragenden Bewohnbarkeit des Innenraums niederschlägt. Eine Kabine, die nach den Wünschen des Käufers für vier oder fünf Personen vorbereitet ist.

Das wahre Genie des Audi RS 6 ist seine Avant-Karosserie. Das macht es in seiner Art absolut einzigartig. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir über ein Familienauto sprechen, und als solches reagiert es mit einem Kofferraum mit einem Mindestvolumen von 565 Litern. Dieser Kofferraum lässt sich durch einfaches Umklappen der zweiten Sitzreihe auf 1.680 Liter erweitern. Praktikabilität vor allem.

Mechanische Reichweite und Audi RS 6 Avant-Getriebe

6 Audi RS 2019 Avant

Unter der Haube gibt es nicht viele mechanische Optionen, die sich lohnen. Nachdem der kraftvolle V10 der ersten Generation verloren gegangen ist, ist der RS ​​6 Avant zwei Generationen mit einem nicht minder skandalösen Auftritt V8-Biturbo unter der Haube verbaut. Die Neuheit dieser Generation liegt in ihrer geringen Hybridisierung. Dem thermischen Motor wird ein 16-PS-Elektromotor hinzugefügt, der zwar nicht in der Lage ist, das Auto anzutreiben, aber dazu dient, Strom zu erzeugen und eine kleine zusätzliche Batterie zu speisen. Dies ist für die Reduzierung des Verbrauchs verantwortlich, wenn auch nicht viel.

Es ist auch kein Problem. Maximal entwickelter Vierliter-V8 mit doppelten obenliegenden Nockenwellen 600 PS zwischen 6.000 und 6.250 Umdrehungen. Zu dieser Kraft müssen wir noch ein paar hinzufügen 800 Nm zwischen 2.050 und 4.500 Runden. Die gesamte Energie des Sets wird über riesige 275/35 R21-Reifen vorne und hinten auf den Asphalt übertragen.

Wie Sie sich bereits vorstellen können, sind die Vorteile hochfliegend. Audi behauptet, der RS ​​6 Avant sei beschleunigungsfähig von 0 auf 100 km/h in nur 3,6 Sekunden und erreichen a begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Eine Begrenzung auf 280 km/h ist optional möglich, in Kürze auch bis maximal 305 km/h. Option für die Competition-Variante verfügbar.

Ausstattung des Audi RS 6 Avant

6 Audi RS 2019 Avant

Der RS ​​6 Avant positioniert sich als Spitze der A6-Palette. Das bedeutet jedoch nicht, dass es mit allen Details ausgestattet ist, die die deutsche Limousine im Inneren enthalten kann. Die Darstellung ist die gleiche wie in dem Modell, von dem sie abgeleitet ist, aber zu diesem Anlass wollte Audi seinem Biest ein sportlicheres Umfeld verleihen, ohne dabei auf Luxus, Komfort und Familie zu verzichten.

Auch die Liste der Sonderausstattungen für den Audi RS 6 Avant umfasst verschiedene Lösungen für den dynamischen und mechanischen Teil. Wir finden unter anderem die Möglichkeit, Carbon-Keramik-Scheiben, lenkbare Hinterachse, Sportauspuff, Sport-Hinterachsdifferenzial und Dynamiklenkung aufzunehmen. Alle diese Optionen sind teuer, sehr teuer. Als Vorbild dienen die carbonverstärkten Keramikbremsen zum moderaten Preis von 11.865 Euro.

Wenn wir rein und einfach auf die technische Ausstattung gehen, sehen wir auch, wie der RS ​​6 Avant ein Wunder ist. Nicht nur die drei Bildschirme, die standardmäßig enthalten sind, können wir hinzufügen viele Elemente, die das Leben an Bord bequemer und einfacher machen. 360-Grad-Kamera, Head-Up-Display, elektrische und beheizbare Sitze, schlüsselloser Zugang und Start, Schiebedach, Multimediasystem mit Bang & Olufsen Soundsystem und viele weitere Geräte.

Der Audi RS 6 Avant im Video

Der Audi RS 6 nach Euro NCAP

Eine leistungsstarke Familienlimousine muss nicht nur laufen, sondern auch Kollisionen mit hoher Geschwindigkeit standhalten. Da es sich um eine Limousine handelt, die von der abgeleitet ist Audi A6Die Sicherheitswerte des RS 6 Avant sind gleich. Das lässt uns Euro NCAP bescheinigt ihm in seinen Crashtests fünf Sterne. Bemerkenswert sind die Bewertungen für den Schutz erwachsener Passagiere mit 93 von 100 und den Schutz für Kinder mit 85 von 100.

Der Audi RS 6 Avant ab Km 0 und aus zweiter Hand

Trotz des sportlichen Images, das der genießt Audi RS 6 VORHER Es gibt keine große Anzahl von Einheiten, die auf dem Markt verfügbar sind. halb neu und viel weniger im Km 0-Kanal, da aufgrund der Exklusivität nicht registrierte Einheiten nicht akkumuliert werden. Das Abschreibung Durchschnitt dieser Sportversion des A6 Avant liegt bei korrekten 28 Prozent.

Auf dem Gebrauchtmarkt und Km 0 gibt es einige Optionen. Die günstigsten Einheiten stammen aus der ersten Generation und im Limousinenformat. Sein Preis liegt je nach gefahrener Laufleistung bei etwa 13.000 – 20.000 Euro. Die Einheiten der neuesten Generation, von 2015 bis 2018, sind die teuersten und präsentieren Preise, die 100.000 Euro erreichen können.

Der Audi RS 6 Avant und seine Konkurrenten

6 Audi RS 2019 Avant

Das könnten wir sagen der RS ​​6 Avant ist einzigartig. Seine Positionierung als Hochleistungs-Familienlimousine lässt uns nur einen direkten Konkurrenten, und das ist der Porsche Panamera in seiner Sporttourismus-Karosserie. Zu ihm können wir sekundäre Akteure wie die hinzufügen BMW M5 oder Mercedes E63 S 4MATIC. Aber offensichtlich ist keiner dieser beiden aufgrund seines Status als dreibändige Limousine genau mit dem Audi vergleichbar.

Markieren

  • Vorteile
  • Vielseitigkeit "Avant"-Familienkarosserie
  • Effizienter Allradantrieb „quattro“.

Eine bessere

  • Hoher Preis
  • Kraftstoffverbrauch
  • Sportliches Verhalten, aber nicht aufregend

Audi RS 6 Avant Preise

Hohe Leistung zu hohen Kosten. Der RS ​​6 Avant ist kein Auto für alle Zielgruppen, weder wegen seiner Vorteile noch wegen seines Preises. Im besten Fall Der Einstiegspreis des Audi RS 6 Avant liegt bei 148.190 Euro. Und das ist nur das Minimum, das wir bezahlen müssen, um ihre Dienste zu erhalten. Die Endabrechnung lässt sich leicht aufstocken, und dank des Audi Exclusive Individualisierungspakets wird die Grenze durch die Größe unseres Portfolios gesetzt.

Galerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.