Volkswagen Sharan

  • Karosserie MPV
  • Türen 5
  • Orte 5 - 7
  • Macht 150 - 177 PS
  • Verbrauch 8,3 - 8,8l/100km
  • Kofferraum 711 litros
  • Beurteilung 4

Wenn eine Familie nach einem Fahrzeug sucht, um alles zu erreichen, was sie sich vorgenommen hat, sind nur wenige Einheiten auf dem Markt erhältlich, oder zumindest waren nur wenige verfügbar. Das Volkswagen Sharan Es ist eines der bekanntesten Modelle im Segment der großen klassischen MPVs, einem Markt, der aufgrund des Erscheinens neuer Formate und Segmente vom Aussterben bedroht ist.

Der Volkswagen Sharan kam erstmals 1995 auf den Markt. Mit seiner Ankunft Volkswagen es wurde im vertrautesten Segment von allen eingeführt und reagierte damit auf Konkurrenten mit mehr gesammelter Erfahrung. Sein Name leitet sich aus dem Persischen ab und bedeutet „Wagen der Könige“.. Diese erste Generation war bis 2010 auf dem Markt und wurde dabei zwei wichtigen Updates unterzogen.

2010 schließlich präsentieren die Deutschen der Welt die zweite Iteration. Es ist jedoch dasselbe, das unsere Tage erreicht hat 2015 wurde ein größeres Update angewendet. Trotzdem sprechen wir von einem Modell mit übermäßiger Langlebigkeit. Der Sharan ist als größter Minivan des Hauses über seinen kleinen Brüdern positioniert Volkswagen Golf Sportvan und VW Touran.

Technische Eigenschaften des Volkswagen Sharan

VW Sharan 2016

Der aktuelle Volkswagen Sharan ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Volkswagen und SEAT, die eine Zwillingsversion des betreffenden Modells hat, den SEAT Alhambra. Für die Konzeption dieser zweiten Generation Dabei kommt die bekannte Skalararchitektur MQB des Volkswagen Konzerns zum Einsatz. Eine multidisziplinäre Plattform mit quer eingebautem Frontmotor, die innerhalb des Konglomerats weit verbreitet ist.

Aufgrund seiner Abmessungen ist der Volkswagen Sharan perfekt im D-Segment angesiedelt. 4,85 Meter lang, 1,9 Meter breit und 1,72 Meter hoch. Zu diesen Außenmaßen kommt noch ein bis zu 2,92 Meter langer Radstand hinzu. Dank dieser der große Minivan genießen Sie immer eine maximale Kapazität von sieben Passagieren. Die letzte Reihe ist unter dem Kofferraumboden verborgen.

Eine der am meisten geschätzten Eigenschaften eines großen Familienautos wie des Sharan ist seine Ladekapazität. In diesem Fall wird es mit präsentiert 300 Liter Mindestvolumen bei ausgeklappten drei Sitzreihen. 711 Liter mit zwei verfügbaren Reihen und 2.297 Liter maximale Kapazität durch Umklappen der zweiten Sitzreihe im Verhältnis 40:20:40.

Mechanische Reichweite und Getriebe des Volkswagen Sharan

VW Sharan 2016

Die übertriebene Langlebigkeit des Sharan macht sich vor allem in Aspekten wie der Mechanik bemerkbar. Obwohl es schon immer ein breites Angebot gab, ist derzeit auf einen einzigen Block Benzin beschränkt. Die anspruchsvollen europäischen Emissionsvorschriften und die geringe Nachfrage nach dem Produkt laden die Marke nicht dazu ein, neue Motoren für ein so niedrig produziertes Modell zu entwickeln.

Als einziger Motor im Programm steht derzeit ein aufgeladener Vierzylinderblock mit 1.395 Kubikzentimeter Hubraum zur Verfügung. sich entwickeln 150 PS zwischen 5.000 und 6.000 Umdrehungen und hat ein maximales Drehmoment von 250 Nm zwischen 1.500 und 3.500 Umdrehungen. An den Block gekoppelt finden wir ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder optional ein Sechsgang-DSG-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe.

Unabhängig von der gewählten Übertragungsart, Der Volkswagen Sharan schickt die ganze Kraft des 1.4 TSI-Motors an die Vorderräder. Es gibt keine 4MOTION-Allradlösungen. Da es keine Dieselblöcke gibt, ist der Verbrauch hoch. Zwischen 8,3 und 8,8 Liter je 100 gefahrene Kilometer, je nach gewählter Schaltart, ob manuell oder automatisch.

Ausstattung des Volkswagen Sharan

Volkswagen Sharan Blatt

Wenn wir in den Volkswagen Sharan springen, ist es erwähnenswert, dass wir über einen der am besten verarbeiteten großen Minivans auf dem Markt sprechen, etwas, das die endgültige Verkaufsrechnung im Vergleich zu allgemeineren Modellen erhöht. Es kommt der richtige Materialmix zum Einsatz. Weiche Oberflächen mit angenehmer Haptik und harte Kunststoffoberflächen für eine vertrautere und langlebigere Nutzung.

Wie im Haus üblich, verfügt der Sharan über mehrere Ausstattungslinien, die es dem Kunden ermöglichen, zwischen verschiedenen Lackierungen und Ausstattungsvarianten zu wählen. Das Angebot ist in mehrere Stufen gestaffelt: Advance, 1Million und Sport. Bei ihnen wird nicht nur die Anzahl der Elemente und Systeme verändert, sondern auch das äußere Erscheinungsbild von einem schlichteren zu einem attraktiveren oder sportlicheren Finish.

Was die Ausstattung betrifft, Schuld ist dem Sharan eine klare und übertriebene Langlebigkeit. Es wird hauptsächlich in Abschnitten wie Fahrhilfen und Assistenten vermerkt, weshalb es nicht dazu führt, dass die besten Sicherheitsdaten preisgegeben werden. Trotzdem lohnt es sich, Elemente hervorzuheben wie: Bi-Xenon-Scheinwerfer, adaptive Geschwindigkeitsregelung, Panorama-Schiebedach, Lederausstattung, elektrische Vordersitze, Rückfahrkamera, Navigator und Multimediasystem mit einem Sieben-Zoll-Bildschirm.

Der Volkswagen Sharan nach Euro NCAP

Wie vorgeschrieben, hat sich der Volkswagen Sharan den anspruchsvollen Tests von Euro NCAP unterzogen. Die Bewertungsstelle, die für die Messung der Sicherheit von Kraftfahrzeugen zuständig ist bescheinigt ihm das Vier-Sterne-Fahrzeug. Eine etwas enttäuschende Note für ein Familienmodell. Wenn die Ergebnisse folgende Punktzahlen ergeben: 89 von 100 beim Erwachsenen-Insassenschutz, 78 von 100 beim Kinder-Insassenschutz, 59 von 100 beim Fußgängerschutz und 62 von 100 beim Fahrassistenten.

Der Volkswagen Sharan von Km 0 und aus zweiter Hand

Obwohl sie damals ein ziemlich beliebtes Segment waren, ist der Markt für große Minivans wie den Sharan heute sehr begrenzt. Trotzdem hat sich der Deutsche in diesen 20 Jahren der Kommerzialisierung einen wohlverdienten Ruf für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erworben. Sekundäre Absatzmärkte zeigen a hoher Prozentsatz der Abschreibungen, beschleunigt in den letzten Jahren wo sich nur wenige Käufer für diese Art von Lösung entscheiden.

Wenn wir uns den Gebraucht- oder Second-Hand-Markt ansehen, sehen wir, wie die billigsten Geräte aus der ersten Generation (1995 – 2000) stammen. Der Einstiegspreis liegt bei rund 1.000 Euro für Modelle mit mehr als 250 Kilometern und Dieselmechanik. Da sie kommerziell nicht erfolgreich sind, häufen die Händler keine Bestände in ihren Lagern an, und daher ist der Km 0-Kanal praktisch nicht vorhanden.

Konkurrenten von Volkswagen Sharan

VW Sharan 2016

Nach und nach gehen dem Volkswagen Sharan die kommerziellen Konkurrenten aus. Wie wir bereits gesagt haben, bevorzugt der Markt große SUVs oder größere MPVs, um die gleichen Probleme zu lösen, die der Sharan gelöst hat. Man kann eindeutig sagen, dass ihm die meisten seiner Gegner ausgegangen sind. Heute stechen einige Figuren hervor, wie z BMW 2er Gran Active Tourerdas Renault Espacedas Ford Galaxy, und natürlich sein Zwillingsbruder, der SITZ Alhambra. Alle von ihnen sind Konkurrenten für vertrautes Konzept, Form und ähnlichen Verkaufspreis.

Markieren

  • interne Modularität
  • Belastbarkeit
  • Ausstattungsmöglichkeiten

Eine bessere

  • Hoher Preis
  • kurze mechanische Reichweite
  • Modell Langlebigkeit

Volkswagen Sharan Preis

Einer der entscheidenden Faktoren für die geringe Kommerzialisierung des Sharan ist sein hoher Preis. Höhere Kosten als die unmittelbarsten Konkurrenten und sehr ähnlich denen größerer, leistungsfähigerer und moderner Einheiten. Im günstigsten Fall Der Einstiegspreis des Volkswagen Sharan liegt bei 45.785 Euro, ohne Angebote oder Werbeaktionen. Dieser Wert entspricht einem Aggregat in Edition-Lackierung und 1.4-PS-150-TSI-Motor mit Schaltgetriebe. Die teuerste Version ist der Sharan 1Million mit Benzinmotor und DSG-Getriebe mit einem Mindestpreis von 54.945 Euro.

Volkswagen Sharan Fotogalerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.