Gehst du auf eine Brücke? Mit diesen schnellen Tricks ist es ganz einfach, Pannen zu vermeiden

abdecken... 1

Reisen ist immer ein Grund für Freude und Spaß. Wenn wir es jedoch mit dem Auto tun und nicht wollen, dass es zu einem Albtraum wird, müssen wir mehrere Aspekte berücksichtigen. Vor allem weil Das Auto ist eine Maschine die, wenn nicht darauf geachtet wird, eine Quelle von Problemen sein kann. Und nicht nur das, es kann je nach Situation auch gefährlich und teuer werden. Somit Um Ausfälle zu vermeiden, ist eine gute Wartung erforderlich...

Aus diesem Grund können wir, wenn wir eine Reise machen, am besten fünf Minuten verschwenden prüfen, in welchem ​​Zustand es ist. A priori mag es trivial erscheinen, ist es aber nicht, da wir auf einen Blick mögliche Fehler entdecken können, die einen guten Höhepunkt für unser Portfolio oder unsere physische Integrität bedeuten würden. Somit Pannen zu vermeiden Lassen Sie uns die auflisten 10 Punkte plus ein Extra, die Sie überprüfen können, bevor Sie eine Reise antreten.

Pannen lassen sich ganz einfach vermeiden: So halten Sie Ihr Auto auf dem Laufenden…

1. Ölstand

Pannen vermeiden... Ölwechsel

Öl ist das Blut des Motors und muss daher in gutem Zustand sein. Zur Überprüfung des Füllstands stellen uns die Hersteller einen Stab zur Verfügung die im unteren Bereich zwei Linien oder Punkte hat, um das Maximum und Minimum anzuzeigen. Die Messung muss immer bei kaltem Motor und möglichst eben abgestelltem Fahrzeug durchgeführt werden.

Wenn die Messung über dem Höchstwert liegt, sollte theoretisch nichts passieren, aber wenn sie unter dem Mindestwert liegt, ist es ratsam, dies zu tun mit der gleichen Ölsorte füllen, die der Kreislauf hat. Um Störungen zu vermeiden, können Sie den Füllstand einmal im Monat überprüfen, indem Sie das beschriebene Verfahren befolgen.

2. Frostschutzmittel

Frostschutzmittel

Wenn Öl das Blut des Motors ist, Das Frostschutzmittel ist dafür verantwortlich, dass der Motor nicht zu heiß wird das führt zu Überhitzung. Um den Füllstand zu prüfen, ist es nicht erforderlich, den Deckel des durchscheinenden Ausdehnungsgefäßes zu öffnen, es genügt zu sehen, dass sich die Flüssigkeit zwischen dem Höchst- und dem Mindeststand befindet, die auf dem Gefäß selbst angegeben sind. Wenn Sie vermuten, dass ein Leck vorliegen könnte, verwenden Sie am besten eine fluoreszierende gelbe Flüssigkeit, die, wenn sie irgendwo herunterfällt, eine Markierung hinterlässt und stark auffällt.

3. Scheibenwischer

Pannen vermeiden... Scheibenwischer

Scheibenwaschflüssigkeit hat für die Mechanik des Autos keine lebenswichtige Funktion, wohl aber für den Fahrer. Das heißt, mit ihm helfen wir uns gegenseitig Reinigen Sie das Fenster, falls es mit Staub oder Schlamm verschmutzt ist. Daher müssen wir überprüfen, ob die Flüssigkeit den maximalen Füllstand des Behälterglases erreicht hat. Auch wenn wir es von Zeit zu Zeit füllen wollen, passiert nichts, weil es auf seinem Maximum ist. Endlich, Es schadet auch nicht, die Bürsten zu überprüfen. Nun, im Winter zieht sich das Gummi zusammen und im Sommer dehnt es sich aus, wodurch es beim Kehren an Wirksamkeit verliert und am Mond kratzen kann.

4. Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeit

Zur Kontrolle der Bremsflüssigkeit gibt es zwei Systeme die wir gleichzeitig als Empfehlung verwenden können. So vermeiden wir größere Pannen, denn wenn das eine ausfällt, können wir uns auf das andere verlassen.

  • Zuerst nur Bremspedal ganz durchtreten und schauen ob der Füllstand des Ausdehnungsgefäßes sinkt. Auf diese Weise wird nachgewiesen, dass das System seinen Druck aufrechterhält.
  • Überprüfen Sie das Ausdehnungsgefäß und überprüfen Sie, ob die Flüssigkeit zwischen den Höchst- und Mindestständen liegt, die auf dem Kunststoff des Behälters eingraviert sind.

5. Batterie

Pannen vermeiden... Batterie

Die Batterie ist eines der Elemente, die normalerweise die meisten Probleme bereiten., obwohl sie nicht teuer zu lösen sind, weil es ausreicht, sie zu ändern. Temperaturänderungen (insbesondere Sommerhitze) können jedoch dazu führen, dass die Zellen kommunizieren und nicht mehr funktionieren. Um Ausfälle zu vermeiden, Es ist wichtig, dass die Klemmen sauber sind (keine Rost- oder Sulfatsymptome) und darüber hinaus keine Undichtigkeiten aufweist. In diesem Fall muss es gegen ein neues ausgetauscht werden, um Überraschungen zu vermeiden.

6. Lichter

Es ist notwendig, den Status der Lichter zu überprüfen, auch wenn Sie tagsüber fahren, da wir sie jederzeit benötigen können. Amen zu was Sie sind bei Nachtfahrten unerlässlich., denn Sehschwäche kann Unfallursache sein. Außerdem betrifft diese Überarbeitung nicht nur die kurzen und langen, sondern auch die Blinker, die Bremse, den Rückwärtsgang und die Nebelscheinwerfer (sofern bei unserem Fahrzeug vorhanden) und die hintere (Pflicht).

Bitten Sie dazu jemanden, den Sie kennen, um Hilfe, und während Sie ihn einschalten, zeigt er an, ob etwas fehlschlägt oder ob es richtig ist.

7. Zündkerzen, Kabel und Filter

Stecker

In der Vergangenheit hatten Benzinautos die Zündkerzen sehr gut sichtbar, was heute nicht mehr vorkommt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, ob sie schmutzig sind Beim Start kann es zu Problemen kommen und sogar den Ölverbrauch erhöhen. Andererseits ist es interessant, einen Blick auf die Kabel zu werfen, falls eines davon beschädigt wurde oder ein unerwünschtes Tier (siehe eine Maus) daran genagt haben könnte. Was die Filter betrifft, gibt der Hersteller an, wann sie gewechselt werden sollten, und das Sinnvollste ist, dies in jeder der offiziellen Bewertungen zu tun.

8. Hülsen und Klemmen

Vermeiden Sie Pannen ... Klemmen und Hülsen

Es ist ratsam, Pannen zu vermeiden, während wir die restlichen Elemente im Motorraum überprüfen, werfen wir einen Blick auf die Zustand der Hülsen und Schellen. Wenn sie rissig oder schlecht sind, können sie Lecks verursachen, die im Extremfall zu kostspieligen Ausfällen führen würden.

9. Federung, Zündung und Einspritzung

suspensión

Wenn wir seltsame Geräusche, Quietschen einiger Teile oder übermäßiges Schwingen der Aufhängung (es sieht aus wie ein Boot) bemerken, liegt das daran die Suspendierung zeigt Erschöpfungserscheinungen. Wenn der Start jedoch zu lange dauert, ist wahrscheinlich das Einspritz- oder Startsystem defekt.

10. Neumatikos

Michelin

Reifen sind ein sehr wichtiges Element im Fahrzeug weil sie diejenigen sind, die das Auto am Boden "kleben". Daher müssen wir ihren Zustand als ausgeglichen kontrollieren, um sicherzustellen, dass der Verschleiß homogen ist und dass sie außerdem keine Verformungen, Schnitte oder Perforationen aufweisen.

Verschleiß zu prüfen Der Reifen hat normalerweise einige Indikatoren auf der Lauffläche die 3 mm messen. Wenn der Verschleiß des Gummis sie erreicht hat, ist es ratsam, sie zu wechseln. Falls Sie diesen Indikator nicht haben, können wir eine 1-Euro-Münze verwenden und wenn Sie den silbernen Teil sehen, ist es Zeit, in die Werkstatt zu gehen, um neue zu setzen.

Michelin
Verwandte Artikel:
MICHELIN, viel mehr als ein Reifenhersteller

Wenn die Reifen nicht gut ausgewuchtet sind, ist es normal, dass wir Geräusche, Stöße oder Vibrationen des Lenkrads bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit wahrnehmen. Dies kann daran liegen, dass die Ausrichtmaße nicht stimmen oder der Druck nicht ausreicht oder über der Herstellerempfehlung liegt. Daher ist es ratsam, den Druck mit einem Manometer zu kontrollieren und auf die Herstellerangaben einzustellen. Normalerweise erscheint diese Information an der B-Säule des Autos und, sehr, sehr wichtig, dieser Vorgang wird bei kalten Rädern durchgeführt. Das heißt, bevor Sie eine Reise unternehmen, wie kurz sie auch sein mag.

11. Hilfselemente

Pannen vermeiden... Hilfselemente Signal V16

Endlich ein Bonus. Es ist wichtig, sehr wichtig, dass wir überprüfen, ob wir im Auto haben und ob es in einwandfreiem Zustand ist: die Reserverad (Druck und Zug prüfen), die reflektierende Weste, Katze, Schlüssel sowie die Lichtsignal V16 und Notdreiecke.

Fazit…

abdecken... 2

Wenn Sie sich an diesen erweiterten Dekalog halten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Reise erfolgreich sein wird Sie werden Pannen vermieden haben. Und das Wichtigste von allem ist, dass Sie es so genossen haben, wie es verdient ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.