BYD Dolphin 204 CV Design 60,4 kWh Test (mit Video)

La Chinesische Marke BYD setzt seine europäische Expansion fort und verwendet sehr interessante Plug-in-Fahrzeuge wie das BYD Dolphin, sein kompakter Elektroantrieb. Ich gehöre zu denen, die glauben, dass ein Elektroauto mit enormen Abmessungen, Gewicht und Leistungsfähigkeit wenig Sinn macht. Ich denke, da das Hauptproblem der Umweltverschmutzung in den Städten liegt, Elektroautos sollten in Städten zu finden sein.

Deshalb müssen sie es sein agile, leichte, einfache und nicht zu große Autos. Und außerdem, und wenn es nicht zu viel verlangt ist, Flüge. Aber da wir ein Auto kaufen, sollte es natürlich nicht ausschließlich auf den städtischen Gebrauch beschränkt sein. Zumindest ermöglicht es uns, ein wenig an den Stadtrand zu ziehen oder eine relativ „lange“ Reise mit Garantien in Angriff zu nehmen, beispielsweise von einer Stadt in eine andere.

Deshalb kommt mir der BYD Dolphin wie ein smartes Auto vor, weil er fast alles oben Genannte kann. Mit Staatshilfen und Förderungen kann unter 23.000 Euro bleiben, da es in seiner akzeptabelsten Version, die bald auf die Straße kommt, einen UVP von 29.990 hat.

Das ist der BYD Dolphin von außen

Probieren Sie BYD Dolphin Design

Der Dolphin ist das kleinste und günstigste Modell, das die chinesische Marke derzeit in Spanien anbietet. Es misst 4,3 Meter, wie ein Peugeot 2008 oder ein Volkswagen Golf, um auf die Idee zu kommen. Darüber hinaus entscheidet es sich für eine Silhouette Erinnert ein wenig an einen kleinen Minivan, was großartig ist, um den Platz im Inneren optimal zu nutzen.

Como bemerkenswerte äußere DetailsWir verfügen über LED-Scheinwerfer, die durch ein beleuchtetes Mittelband, 17-Zoll-Räder, flache Türgriffe und einen sehr charakteristischen Heckbeleuchtungsstil mit Linien, die sich kreuzen und über die gesamte Fahrzeugbreite verlaufen, kommuniziert werden. Der BYD-Satz fehlt nicht „Baue deine Träume” und in diesem Fall, weil es die höchste Ausführung ist, ein zweifarbiger Körper, dessen obere Hälfte schwarz ist.

Robuster, praktischer, technologischer und gut gelöster Innenraum

Vergleich mit dem BYD Atto 3, den wir vor einigen Wochen getestet haben, der Dolphin ist eindeutig ein sparsameres Auto. Es erreicht nicht das gleiche Konstruktionsniveau und verfügt andererseits auch nicht über die markanten Design-Akzente von sein älterer Bruder.

Innenraumtest des BYD Dolphin

Die überwiegende Mehrheit der Elemente ist starre Kunststoffe, obwohl ich zu ihrer Verteidigung sagen muss, dass sie es sind gut verarbeitet und montiert. Ich bin der festen Überzeugung, dass dies das Richtige ist, denn vergessen wir nicht, dass es sich um ein Auto handelt, das einen angemessenen Preis bieten möchte. Als Detail haben wir ein Panoramadach, allerdings ist es nicht faltbar.

In der Mitte des Armaturenbretts erscheint derweil der „Monitor“. das Multimediasystem und leider eine Klimaanlage. Sie wissen bereits, dass ich kein großer Fan davon bin, dass die Klimaanlage über den Bildschirm gesteuert wird, obwohl sich glücklicherweise ein schnelles Entfernen von Beschlag und einige andere Grundfunktionen über physische Tasten ausführen lassen.

Das Beste davon 12,8 inch ist, dass es eine hervorragende Fließfähigkeit aufweist und, wie bei anderen Modellen der Marke, je nach Wunsch in horizontaler oder vertikaler Position platziert werden kann.

BYD Dolphin-Bildschirmtest

Ein Aspekt, der mir an diesem Auto wirklich gefällt, ist, dass es hat mehrere Leerzeichen zum Abstellen von Gegenständen. Unter dem Bildschirm befinden sich ein paar Tabletts in unterschiedlichen Höhen, zwei Untersetzer und ein Fach mit kabelloses Laden und ein riesiger Platz in der Mittelkonsole, in den sogar eine Tasche passt. An ein paar USB-Buchsen und Lücken in den Türen mangelt es nicht.

Die Sitze, die übrigens elektrisch sind und in den Vordersitzen beheizt werden, haben eine sehr gute Polsterung, aber Sie wissen ja schon, dass feste Kopfstützen bei mir nicht so gut funktionieren, und noch weniger, wenn sie den Kopf ein wenig nach vorne drücken. Ich bevorzuge verstellbare Kopfstützen, insbesondere solche, die eine Längsverstellung ermöglichen.

Das lebensrettende Werkzeug

@actualidadmotor

DAS (so billig und einfach) KANN IHR LEBEN RETTEN

♬ Originalton – Actualidad Motor

Eine Kuriosität, die ich mit großer Freude in diesem Auto gefunden habe und deren Ausweitung auf andere Fahrzeuge nicht schaden würde, ist das, was ich „“ genannt habe.das lebensrettende Werkzeug".

Im zentralen Loch direkt unter der Armlehne befindet sich ein kleiner abnehmbarer Zylinder, der im Idealfall nie verwendet werden sollte, aber für den Fall, dass er in einer Notsituation benötigt wird, vorhanden ist. Wenn wir es öffnen, Auf einer Seite finden wir eine Klinge zum Durchtrennen des Sicherheitsgurtes. Auf der anderen Seite ein Hinweis darauf, eines der Seitenfenster einzuschlagen.

Die Rücksitze des BYD Dolphin sind gut für Erwachsene, mit nur einem Mangel

Wie für die Rücksitze bezieht sich zwar nicht auf Perfektion, aber der Öffnungswinkel der Tür ist mehr als korrekt. Darüber hinaus ist dank der Karosserieform der vertikale Abstand gut, so dass das Ein- und Aussteigen oder das Platzieren von Kindern in ihren Kindersitzen einfache Vorgänge sind.

BYD Dolphin Rücksitze

Sobald wir Platz genommen hatten, fanden wir sehr gute KniefreiheitBei diesem Detail hilft der große Radstand (2,7 Meter) am meisten. Das Negative daran ist Es gibt nicht viel Platz, um die Füße hineinzustellen. unter dem Vordersitz; Menschen mit großen Füßen werden sich also etwas unwohl fühlen. Bei meiner Körpergröße von 1,76 habe ich viel Platz, um meinen Kopf an der Decke zu berühren. Vier Erwachsene mit einer Körpergröße von 1,80 finden in diesem Auto gut Platz.

Im Übrigen ist der zentrale Platz relativ gut nutzbar, weil er breit genug ist und weil es keinen störenden Getriebetunnel gibt, obwohl er logischerweise unbequemer ist als die seitlichen. Wir haben eine klappbare Mittelarmlehne, Taschen in den Vordersitzlehnen, Taschen in den Türen, zwei USB-Anschlüsse und Haltegriffe auf dem Dach.

Der Kofferraum ist nicht der größte Vorteil dieses Autos, aber vergessen wir nicht, dass es sich um ein urbanes Auto handelt

BYD Dolphin-Kofferraum

Wenn wir die Tür des BYD Dolphin öffnen, sind wir vielleicht enttäuscht, denn das ist die Wahrheit Der Kofferraum scheint nicht sehr groß zu sein, insbesondere wenn sich der Boden in der oberen Position befindet. Dies liegt daran, dass es nicht sehr lang ist und außerdem daran, dass der Unterschied zwischen den beiden Positionen bemerkenswert ist.

Wenn wir den Boden anheben, ist das untere Fach groß und lässt viel Platz, der normalerweise teilweise von den Ladekabeln genutzt wird. Auf jeden Fall können wir diese Trennschale immer in die unterste Position stellen und eine einzige Lücke lassen. Das spezifische Volumen beträgt 345 Liter, erweiterbar auf 1.310, wenn wir die Sitze in der zweiten Reihe umklappen.

Verfügbare Versionen: zwei Batterien, drei Leistungen und vier Ausführungen

Den BYD Dolphin gibt es mit vier verschiedenen Ausstattungen, drei Leistungsstufen und zwei Akkus unterschiedlicher Kapazität. Übrigens sind sie das Klingenbatterie von Lithiumeisenphosphat (LFP). Es versteht sich von selbst, dass es, wie jedes Elektroauto, über das verfügt DGT Zero-Aufkleber.

BYD Dolphin Batterietest

La Die kleinste Batterie hat eine Kapazität von 44,9 kWh, verfügt über einen 7-kW-Bordlader und akzeptiert Gleichstromladungen mit maximal 60 kW. Diese Batterie wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten Aktiv und Boost, die Motoren versorgen 95 und 177 CV jeweils eine Autonomie von 340 und 310 Kilometern zu genehmigen.

Die obere Batterie ist ihrerseits die 60,4 kWh, reserviert für die Endbearbeitung Komfort und Design. In diesem Fall können wir es mit 11 kW Wechselstrom und mit Leistungen von bis zu 88 kW Gleichstrom laden, was übrigens ein Wert ist, der uns zum Aufladen auf Reisen angemessen erscheint. Diese Batterie trägt immer den Motor 204 PS und 310 Nm Drehmoment und die genehmigte Reichweite beträgt 427 km.

In unserem Fall testen wir den BYD Dolphin in seiner leistungsstärksten Version und mit der Ausstattungsvariante Design, dem Spitzenmodell. Die beiden Versionen mit 44,9-kWh-Batterie stehen kurz vor der Markteinführung.

Am Steuer des 204 PS starken BYD Dolphin Design

Testen Sie den BYD Dolphin 204 CV

Ich habe am Anfang gesagt, dass meiner Meinung nach Ein gutes Elektroauto ist vor allem für den städtischen Einsatz konzipiert., da es hauptsächlich in der Stadt verwendet wird, Sie aber mit Garantie auch in die Stadt oder in die nächste Stadt fahren können. Ohne Angst, die Autonomie zu verlieren, mit ausreichender Reaktionsfähigkeit und mit einem Minimum an Komfort.

Wie bei praktisch allen Neuwagen werden bei jedem Fahrzeugstart die vordefinierten Einstellungen der Fahrassistenten eingestellt. Das heißt, wenn wir die Pieptöne stummschalten oder die Assistenten selbst deaktivieren möchten, müssen wir den Bildschirm bei jedem Start mehrmals berühren.

Genügend Power für unterwegs

Mit dieser 204-PS-Version auf einer Einbahnstraße wir können ohne Probleme vorankommen oder fahren Sie schnell und sicher auf Autobahnen. Es würde bei einer solchen Kavallerie unter dem Gaspedal mehr fehlen.

BYD Dolphin Heckprofiltest

Laut technischem Datenblatt, Von 0 auf 100 in 7 Sekunden und erreicht 160 km/h. Er verfügt über einen Frontmotor mit 204 PS und 310 Nm, das heißt, wir haben mehr als genug Energie für ein Auto, das grundsätzlich auf den Stadtverkehr ausgerichtet ist. Wenn wir aus einer Kurve heraus stark beschleunigen, Es ist leicht, die Traktion zu verlieren.

Aufgrund dieses städtebaulichen Ansatzes und völlig logisch wird darauf hingewiesen Auf schnellen Straßen ist er nicht so komfortabel wie der Atto 3 vor Wochen getestet. Am Lenkrad müssen aufgrund der Lenkgeometrie noch einige Korrekturen vorgenommen werden, es ist etwas seitenwindempfindlicher und nicht so gut schallgedämmt. Aber wie gesagt, es ist das Normalste, unter anderem weil der Atto 3 in diesen Aspekten sehr erfolgreich ist.

In der Stadt, wo Sie sich am wohlsten fühlen

BYD Dolphin Fronttest

Die Stadt zeigt dort ihr größtes Potenzial.. Man kann sowohl vorne als auch hinten sehr leicht in das Auto ein- und aussteigen, und was das Fahren angeht, ist es fantastisch manövrierfähig, es lässt sich sehr einfach fahren und die Federung ist komfortabel, sehr komfortabel würde ich sagen. Der negative Punkt ist die Sicht nach hinten beim Einparken, aber da wir standardmäßig eine 360-Grad-Kamera haben, ist das Problem gelöst.

All dies, ganz zu schweigen davon Agilität und einfacher Wechsel zwischen Autos, mit sofortiger Motorreaktion und entspannender Rollgeräusche. Das Einzige, mit dem wir etwas vorsichtig sein müssen, ist das Gaspedal, denn in dieser sehr leistungsstarken Version ist es nicht schwer, die Räder zu verbrennen, wenn wir abrupt vorgehen. Tatsächlich würde ich mich persönlich für eine weniger leistungsstarke Version entscheiden.

Verbrauch und Autonomie des BYD Dolphin

BYD Dolphin Lenkradtest

Wie für Verbrauch Wie Sie wissen, hängt es immer stark davon ab, wie schwer unsere Füße sind, insbesondere bei Elektroautos, die meiner Meinung nach empfindlicher im Gebrauch sind als herkömmliche Motoren.

Auf jeden Fall so fahren wie mit jedem anderen Auto, also ohne aggressives Fahren, aber auch ohne auf Effizienz zu achten, Auf der Autobahn hat er rund 18 kWh/100 Kilometer verbraucht, was, wie gesagt, überhaupt nicht schlecht ist, weil man nicht effizient fährt. In der Stadt ist es bei etwa 13 kWh nicht schwer zu erkennen, wir könnten es noch weiter senken, wenn wir uns anstrengen.

Der Verbrauch ist fantastisch. Und wenn wir eine einfache Dreierregel anwenden, sehen wir das Auf der Autobahn können wir über 320 Kilometer zurücklegen Mit einer Akkuladung und einer Rundfahrt schaffen wir rund 450. Von den genehmigten Daten sind wir hingegen weit entfernt, wie es bei diesen Autos üblich ist...

Die wichtigsten Punkte des BYD Dolphin

BYD Dolphin-Seitentest

Neben dem Preis ist für mich das wichtigsten positiven Punkte des BYD Dolphin sind das Platzangebot im Innenraum, die Einfachheit und der Komfort des Fahrens sowie die gute Serienausstattung.

Bei der muss sich verbessern Da fällt nicht viel auf. Als Nennung würde ich die maximale Ladeleistung im Gleichstrom anführen, die im Vergleich zur Konkurrenz durchaus in Ordnung ist, und vor allem den Horror, der mir einfällt, bei jedem Start die Fahrassistenten mit all ihren Pieptönen deaktivieren zu müssen.

BYD Dolphin-Preise

BYD Dolphin Hecktest

Macht Batterie fertig PVP Preis mit Umzügen III
Macht Batterie fertig PVP Preis mit Umzügen III
95 CV 44.9 kWh Aktives 29.990 € 22.990 €
177 CV 44.9 kWh Boost 30.690 € 23.690 €
204 CV 60.4 kWh Komfort 35.690 € 28.690 €
204 CV 60.4 kWh Design 37.690 € 30.690 €
Die Active- und Boost-Versionen sind auf dem spanischen Markt noch nicht käuflich zu erwerben, dies wird jedoch in einigen Wochen der Fall sein.

Meinung des Herausgebers

BYD Delphin
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
29.990 a 37.690
  • 80%

  • BYD Delphin
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: 26 Februar 2024
  • Außendesign
    Herausgeber: 70%
  • Innenarchitektur
    Herausgeber: 75%
  • Vordersitze
    Herausgeber: 75%
  • Rücksitze
    Herausgeber: 80%
  • Kofferraum
    Herausgeber: 60%
  • Mechanik
    Herausgeber: 80%
  • Verbrauch
    Herausgeber: 90%
  • Komfort
    Herausgeber: 85%
  • Preis
    Herausgeber: 90%

Vorteile

  • Preis in den am besten zugänglichen Versionen
  • Agilität im städtischen Umfeld
  • Gesamtbilanz des Fahrzeugs

Contras

  • Maximale Ladeleistung
  • Fußraum auf den Rücksitzen
  • Eindringliche Fahrassistenten

BYD Dolphin Gallery


Bewerten Sie Ihr Auto kostenlos in 1 Minute ➜

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.