MICHELIN Pilot Sport 5 Test (mit Video)

MICHELIN Pilot Sport 5 testen

Die Reifen sind alle schwarz und rund, aber das ist alles, was sie gleich aussehen. Tatsächlich gibt es bei jedem Hersteller unterschiedliche "Rezepte", um Produkte mit unterschiedlichen Eigenschaften herzustellen und sich so an verschiedene Kundentypen anzupassen. Heute Wir haben den MICHELIN Pilot Sport 5 gründlich unter die Lupe genommen, das neue Modell für Sportbereich der bekanntesten Reifenmarke weltweit.

Um die besten Eindrücke von diesem neuen Produkt zu bekommen, haben wir den Pilot Sport 5 auf einen 3 PS starken Audi Q245 montiert. Sie wissen bereits, dass diese Sommerreifen sind richtet sich besonders an jene Fahrer, die gerne und häufig dynamisches Fahren praktizieren.

Innerhalb der Pilotenfamilie, die Sportreifen von MICHELIN, ist die Pilot Sport-Reihe die rationellste für Fahrzeuge, die zwar gewisse dynamische Fähigkeiten bieten, aber nicht rein sportlich sind. In höheren Rängen wären das folgende:

  • Pilot Sport 4 S, mit leichtem Fokus auf den Einsatz auf der Rennstrecke
  • Pilot Super Sport, entwickelt für Supersportwagen
  • Pilot Sport Cup, hauptsächlich für den Einsatz auf der Rennstrecke vorgesehen, aber für den Straßeneinsatz zugelassen

Die Eigenschaften des neuen Pilot Sport 5

Aber zurück zu diesem neuen MICHELIN Pilot Sport 5. Es ist der Nachfolger des früheren Pilot Sport 4 und bietet in seiner Rezeptur Vorteile in Dauer, Trocken- und Nassgriff sowie eine sportliche Ästhetik durch seine Flankenzeichnung. Denn ja, auch die Ästhetik von Reifen liegt den Kunden am Herzen.

Um einige Details der Technologie zu nennen, die bei seiner Entwicklung verwendet wurde, der Pilot Sport 5 verteilt Beschleunigungs-, Brems- und Driftkräfte gleichmäßig über die gesamte Lauffläche Kurvenfahren, wodurch die Abnutzung gleichmäßiger wird und logischerweise die Nutzungsdauer des Reifens verlängert wird.

Externe Spezialisten, wie z DEKRA und TÜV SÜD, gemacht Versuche zu vergleichen diese neue MICHELIN PS5 mit anderen Sportmodellen anerkannter Marken. Die Ergebnisse waren, dass die MICHELIN-Produktangebote bessere Eignungen in der Haltbarkeit, beim Trockenbremsen und beim Nassbremsen, etwas, das zweifellos sehr relevant für jeden Fahrer ist, der nach einem Produkt dieser Art sucht.

Test MICHELIN Pilot Sport 5 255/40 R20

Zu den oben genannten müssen die hinzugefügt werden Laufflächendesign. Wenn Sie genau hinsehen, hat das Muster auf der Innenseite breite Kanäle und Rillen, die Wasser bei Nässe ableiten, während der äußere Bereich mit steiferen Stollen versehen ist, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen Griff auf trockenem Asphalt.

Ich bin mir sicher, dass Sie sich jetzt über das wundern verfügbare Größen. Nun, die MICHELIN PS5 wird derzeit bei angeboten 45 verschiedene Größen, von 17 bis 21 Zoll. Kurioserweise reicht die Breite des Profils von 205 bis 285, da ist nichts.

MICHELIN Pilot Sport 5, so fühlt es sich am Steuer an

Wie eingangs erwähnt, haben wir den neuen Pilot Sport 5 auf einen 3 PS starken Audi Q245 montiert. Dieses Auto es ist kein reiner Sportwagen, aber die neuen PS 5 sind für Autos mit bestimmten Features und Fahrern gedacht, die gerne ein fröhliches Tempo fahren, nicht unbedingt für Fahrzeuge mit extrem sportlichen Eigenschaften. Daher ist diese Kombination ideal.

In unserem Fall haben wir bei diesem Auto die montiert Größe 255/40 R20. Seine Beschriftung trägt die Kennzeichnung A für Grip bei Nässe, B für Loudness und C für Fuel Efficiency.

MICHELIN Pilot Sport 5 testen

Schon von weitem ist er an der Gestaltung seiner Flanke erkennbar

Um ein ruhiges Fahren zu ermöglichen, gibt es keine Unannehmlichkeiten, denn es ist kein Reifen, der übermäßige Rollgeräusche erzeugt noch dass es irgendeine Art von Unbehagen auf die Insassen überträgt. Jetzt suchen wir nach einem Kurvenbereich, um zu sehen, wie sie anspruchsvollem Fahren standhalten.

Wie halten sie sich in einer fröhlichen Fahrt? Nun, da die Wahrheit ist, dass sie es uns erlauben Fahren Sie mit Zuversicht in einem guten Tempo sowohl beim Bremsen als auch zu Beginn der Kurve, Unterstützung und Ausfahrt aus der Kurve mit starker Beschleunigung.

beim harten Bremsen Sie behalten die Flugbahn sehr gut bei, ohne zu zögern oder Bewegungen zu erzeugen, die die lineare Stabilität beeinträchtigen könnten. Gleichzeitig bieten sie uns eine große Präzision in der Richtung, wenn wir die Kurve beginnen. Sie halten auch perfekt anspruchsvollere Unterstützungen in langen Kurven, ohne die Fassung zu verlieren, wenn wir gezwungen sind, die Flugbahn zu korrigieren oder leicht auf die Bremse zu treten. Am Kurvenausgang erlauben sie uns sehr schnell beschleunigen ohne das geringste Anzeichen von Mobilitätsverlust und ohne den Weg zu öffnen.

Präzision, Unmittelbarkeit und Adel

MICHELIN PS5-Test

Wie hat MICHELIN erreicht a große Präzision und Reaktionsfähigkeit auf Befehl des Fahrers am Steuer? Nun, durch eine bestimmte Zusammensetzung in der Struktur, die durch Aramid- und Nylonfäden gebildet wird; Technologie, die die Marke Michelin Dynamic Response nennt und die auf Straßenreifen übertragen wurde direkt aus der Rennwelt.

Und all das bezieht sich auf trockenen Asphalt, aber was passiert bei Nässe? Ja, wir konnten sie auch schon bei widrigen Bedingungen fahren. Fahren Sie zunächst sicher. Offensichtlich mit Regen Es müssen mehr Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, da die seitliche Haftung in Kurven und die Längshaftung beim Bremsen und Beschleunigen verringert ist.

In jedem Fall verhält sich weiterhin wie ein sehr edler Reifen und vor allem sichere Reaktionen. Letzteres ist bei nassem Asphalt besonders wichtig, damit wir im Falle eines plötzlichen Manövers aufgrund eines unvorhergesehenen Ereignisses nicht mit mehr Komplikationen konfrontiert werden, als wir bereits haben.

Michelin PS5 255 40 R20

Und wie wir bereits gesagt haben, hat dieser MICHELIN Pilot Sport 5 Nassgriff A-Markierung, aber es ist auch so, dass es laut externen Tests auch derjenige ist, der im Vergleich zu seiner direktesten Konkurrenz weniger Meter zum Anhalten benötigt.

Wenn wir reden über Haltbarkeit, weil wir bedenken müssen, dass es sich um einen Sportreifen handelt und wir nicht so viele Kilometer fahren können wie mit dem MICHELIN Primat 4+ die wir vor ein paar Wochen getestet haben. Die Tests des Beratungsunternehmens DEKRA zeigen jedoch sehr positive Daten für MICHELIN, da übertrifft einige seiner Konkurrenten um mehr als 40 %. Es gibt nichts...

Wie für Preise/VariantenNun, Sie wissen bereits, dass die Preise für Räder je nach Größe stark variieren. Und Achtung, nicht immer sind sie umso günstiger, je kleiner sie sind. Eine sehr gängige Größe wie die 225/45 auf 17 Zoll Felge kostet um die 100 Euro, während eine andere konventionelle Größe wie die 225/40 auf 18 Zoll Felge knapp über 110 Euro kostet. Natürlich eine Rolle wie diese , auf einem 20-Zoll-Zoll und 255 mm Breite übersteigt 200 Euro.

Galerie MICHELIN Pilot Sport 5


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.