Jaguar I-Pace

Bei 95.000 EUR
  • Karosserie SUV
  • Türen 5
  • Orte 5
  • Macht 400 cv
  • Verbrauch 22 l/100km
  • Kofferraum 532 litros
  • Beurteilung 4,2

Elektromobilität ist mittel- und kurzfristig die Zukunft im Motorsport. Es gibt immer mehr 100 % elektrische Modelle im Angebot. Die jetzigen stellen die ersten Schritte jedes Hauses innerhalb dieser neuen Mobilität dar. Das Jaguar I PACE Es ist das erste 100-prozentige Elektroauto aus dem englischen Hause. Ein Hochleistungsmodell im Look eines SUV.

Die von Coventry präsentierten es der Welt im Jahr 2016 während der Feier der Los Angeles International Show. Eine Einführung, die nicht ohne Bedeutung ist, da der amerikanische Kontinent die meisten Verkäufe anziehen kann Jaguar. Trotzdem sprechen wir von einem globalen Modell, das auf der ganzen Welt verkauft wird.

Es ist das dritte SUV, das die englische Marke auf die Straße bringt, Hinter Jaguar F‑PACE und Jaguar E-PACE, platziert sich mittendrin und gilt als SUV der Gruppe D. 2020 gibt es ein ganz leichtes Update in der Reichweite des ersten Elektroautos des Hauses. Minimale Änderungen, die in verschiedenen Bereichen wie Mechanik, Ausstattung und auch Ästhetik angewendet werden. In keinem Fall wird das Angebot durch neue mechanische Varianten erweitert.

Technische Eigenschaften des Jaguar I-PACE

Der Jaguar I-Pace ist das Modell mit der höchsten technologischen Auslastung, das der britische Hersteller je angeboten hat. Für ihre Entwicklung, Die Ingenieure des Unternehmens verwendeten die D7e-Plattform. Es handelt sich um eine neue Architektur speziell für Elektromodelle, die in Zukunft in mehr Modellen zum Einsatz kommen wird, von SUVs bis hin zu konventionellen Limousinen.

Im D-SUV-Segment angesiedelt, verraten es seine Maße: 4,68 Meter lang, 1,89 Meter breit und 1,56 Meter hoch. Zu diesen Niveaus müssen wir einen großzügigen Radstand von 2.99 Metern hinzufügen. Dank dessen wird ein großer Innenraum mit einer Kapazität für maximal fünf Passagiere angeboten.

In Bezug auf die Ladekapazität hat der Kofferraum eine mindestens 505 Liter und höchstens 1.163 Liter. Eine weitere relevante Tatsache des Jaguar I-PACE ist sein Gewicht, nicht mehr und nicht weniger als 2.208 Kilogramm auf der Waage. Eine hohe Zahl, die zu 50 % auf ihre beiden Achsen verteilt ist.

Jaguar I-PACE mechanische Reichweite und Getriebe

Jaguar I-Pace MJ2021

Das mechanische Angebot des Jaguar I-PACE besteht ausschließlich aus einem elektrischen Antriebsstrang. Es wird gebildet von zwei Elektromotoren Permanentmagnet synchron (einer auf jeder Achse). Es hat nur eine Version, deren endgültige kombinierte Leistung ist 400 PS und 696 Nm maximales Drehmoment.

Beide Triebwerke werden von a angetrieben Litium-Ionen-Batterie, flüssigkeitsgekühlt, mit a 90 kWh Energiekapazität. Dank dessen bietet es eine Autonomie gemäß dem WLTP-Zulassungsprotokoll von bis zu 470 Kilometer im kombinierten Zyklus. Für seine Verwaltung verfügt es über ein Automatikgetriebe mit einer Geschwindigkeit und Rückwärtsgang.

Dieses Set stattet den I-PACE mit einem effizienten AWD-Allradantriebssystem aus, bei dem jeder Elektromotor für die Bewegung seiner entsprechenden Achse verantwortlich ist. Es erreicht eine bemerkenswerte Leistung, mit a Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometer in nur 4,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist, um Energie zu sparen, auf 200 Kilometer pro Stunde begrenzt.

Jaguar I-PACE-Ausstattung

Obwohl wir über ein neues Modell für Jaguar sprechen, bleibt die Qualität genau die gleiche, die wir im Haus immer gekannt haben. Das bedeutet, dass Der I-PACE hat ein sehr gut verarbeitetes Interieur. Hochwertige Materialien und gute Anpassungen, die sich in einem großartigen Qualitätsgefühl niederschlagen, das von allen Bewohnern wahrgenommen wird.

Das elektrische Konzept ist mit einem neuen technologischen Konzept verbunden. Auch ein Elektroauto wie der Jaguar I-PACE wird als Hightech-Auto verkauft. Die Lieferung erfolgt gestaffelt in verschiedenen Ausstattungsstufen: SE und HSE. Auf jeder Ebene können wir die äußere Ästhetik des Autos leicht modifizieren, hauptsächlich dank der Vergrößerung der Räder, die von 18 auf 20 Zoll gehen können.

Wenn man sich jedoch genauer auf die Ausstattung selbst konzentriert, ist es erwähnenswert, dass Elemente vorhanden sind wie: LED-Matrix-Scheinwerfer, elektrische Heckklappe, Lederpolsterung, elektrische und beheizte Sitze, Vierzonen-Klimatisierung, 10-Zoll-Touchscreen-Multimediasystem, Konnektivität für mobile Geräte, Sprachsteuerung und vieles mehr. Natürlich gehören auch ein umfangreiches und hervorragendes Sicherheitsteam und Fahrassistenten dazu.

Der Jaguar I-PACE im Video

Jaguar I-PACE gemäß Euro NCAP

El Jaguar I PACE Es war eine der großen Entdeckungen im Aufpralltest, der vom Euro NCAP-Konsortium durchgeführt wurde. In den verschiedenen Tests, denen er unterzogen wurde, erhielt er eine außergewöhnliche Bewertung: 5 Sterne. Besonders herausragend waren die erzielten Ergebnisse beim Schutz von erwachsenen Insassen, 91 von 100. Bemerkenswert waren auch die erzielten Werte beim Schutz von kindlichen Insassen und dem Betrieb von Fahrassistenten, 81 von 100. Die am wenigsten positiven Daten waren Verwundbarkeit vor Fußgängern mit 73 von 100.

Der Jaguar I-PACE von Km 0 und aus zweiter Hand

Trotz seiner SUV-Form ist der Jaguar I-PACE nicht das meistverkaufte Modell des englischen Hauses in unserem Land. Der hohe Verkaufspreis und die Komplikationen, die einem Elektrogerät innewohnen, haben dazu geführt, dass seine Verkäufe relativ niedrig waren. Dies bewirkt Second-Hand- und Second-Hand-Kanäle sind frei von zum Verkauf stehenden Einheiten. Trotzdem haben wir 2018 Optionen für einen Startpreis von fast 60.000 Euro.

Obwohl das Second-Hand-Angebot gering ist, Km 0-Einheiten sind ebenso zahlreich. Händler häufen Einheiten auf Lager an, bevor sie schnell verkauft werden können. Ja, in diesen Fällen ist der Verkaufspreis hoch und beginnt bei einem Mindestbetrag von 83.000 Euro. Ein etwas niedrigerer Wert im Vergleich zu einem Werksgerät. Dies veranlasst viele potenzielle Kunden, sich für völlig neue Geräte zu entscheiden, die an ihren Geschmack und ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Jaguar I-PACE Rivalen

Jaguar I-Pace MJ2021

Nach und nach steigert das Elektrosegment seinen Umsatz. Immer mehr Marken und Modelle werden ermutigt, elektrische Modelle auf den Markt zu bringen. Ein wichtiger Teil von ihnen erhält die Premium-Kategorie. Deshalb der I-PACE muss sich immer mehr Konkurrenten stellen. Die wichtigsten sind: iX3, Audi e-tron, mercedes äq y Tesla Modell X. Die drei sind hauptsächlich Anwärter auf Verkaufspreis und Größe, obwohl der Jaguar derjenige ist, der die besten dynamischen Abmessungen der vier bietet.

Markieren

  • Avantgardistisches Design
  • dynamisches Verhalten
  • Technische Rechnung und elektrischer Antriebsstrang

Eine bessere

  • Gewicht
  • Preis
  • Trotz seiner Autonomie ist er immer noch ein Nischenauto

Jaguar I-PACE-Preise

Elektroverkäufe sind derzeit nur Restbestände, die sich an einen Nischenkunden mit hoher Kaufkraft richten. Im günstigsten Fall der Jaguar I-PACE hat einen Einstiegspreis von 95.000 Euro, ohne Angebote oder Werbeaktionen. Dieser Wert gilt für eine SE-Trimmeinheit ohne Optionen. Der teuerste der gesamten Familie ist der I-PACE HSE, der mit einem Mindestpreis von 102.750 Euro ohne Angebote oder Aktionen angeboten wird.

Galerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Das Neueste zum Jaguar I-Pace