Lexus NX

Bei 53.700 EUR
  • Karosserie SUV
  • Türen 5
  • Orte 5
  • Macht 243 - 309 PS
  • Verbrauch 1,1 - 6,4l/100km
  • Kofferraum 545 litros
  • Beurteilung 4,2

SUVs haben es geschafft, die globale Automobillandschaft zu verändern. Alle Marken, Generalist, Premium und Luxus, werden kopfüber in einen Markt geworfen, der auf allen Kontinenten und Segmenten nur noch wächst. Das Lexus NX, dessen Akronym „Nimble Crossover“ bedeutet, ist die Wette des japanischen Herstellers. Eine Wette, die auf Design, Qualität und Effizienz basiert.

Das erste Mal, dass die Welt den NX zu Gesicht bekam, war auf der Beijing Motor Show 2014. Obwohl es erst ein Jahr später, im Jahr 2015, als der Verkauf begann, sorgte sein Design schnell für Aufsehen. Ein Stil, der sich vom klassischen Konservatismus der europäischen Hersteller unterscheidet. Der NX ist das Zwischenmodell, gemessen an der Größe, innerhalb der beliebten SUV-Familie, über dem Lexus UX und unter der Lexus RX.

Im Laufe der Jahre wurde der Lexus NX verschiedenen Updates unterzogen, um ihn auf dem neuesten Stand zu halten. Nichtsdestotrotz, die größte Veränderung von allen erleidet man im Frühjahr 2021, wenn die zweite Generation auf den Markt kommt, obwohl es als Modell für 2022 positioniert ist, da sein kommerzieller Einstieg erst Ende 2021 nach seinem Auftritt auf dem Genfer Autosalon erfolgt.

Technische Eigenschaften des Lexus NX

Der neue Lexus NX wurde von Grund auf neu entwickelt, aber die Ingenieure mussten nicht bei der Basis anfangen, um ihn zu bauen. Der NX basiert auf der neuen, mit Toyota geteilten Plattform, der GA-K-Architektur., die auch von verwendet wird Toyota RAV4, der als sein Zwillingsbruder in der Flotte angesehen werden kann. Diese Plattform wurde geschaffen, um verschiedene mechanische Optionen aufzunehmen.

Trotz des Plattformwechsels bleiben die Abmessungen des japanischen SUV praktisch identisch mit dem Vorgängermodell. Nach außen reicht es 4,66 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,64 Meter hoch. Hinzu kommt ein Radstand von 2,69 Metern, was kaum drei Zentimeter Unterschied zur Vorgängergeneration bedeutet.

Dieser größere Radstand ermöglicht es, mehr Platz auf den Rücksitzen zu bieten, wo sogar drei Erwachsene dank großzügiger Beinfreiheit bequem reisen können, wenn auch etwas eingeschränkter in der Schulterbreite. Was die Belastbarkeit angeht, Der Lexus NX kündigt einen Kofferraum mit 545 Litern Mindestvolumen an, erweiterbar auf maximal 1.436 Liter bei umgeklappter zweiter Sitzreihe.

Mechanische Reichweite und Getriebe des Lexus NX

Wie bereits erwähnt, ermöglicht die neue NX-Plattform eine bessere Anpassung an modernste Mobilitätssysteme. In unserem Land wird der SUV nur von Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Technologien angetrieben, das ist die große Neuheit gegenüber der scheidenden Generation. Je nach gewähltem Antriebsstrang besteht die Möglichkeit, einen Frontantrieb oder einen Allradantrieb zu montieren.

Die Palette beginnt mit dem Lexus NX350h. Es montiert einen 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinblock, der allein 190 PS erzeugt. Es wird von einem vorderen Elektromotor begleitet, der der Mischung 182 Pferde hinzufügt. Die Gesamtleistung beträgt 243 PS, mit einer ungefähren elektrischen Autonomie von zwei Kilometern. Später kommt eine Version mit zwei Elektromotoren und Allradantrieb.

Der mächtigste der Familie ist der Lexus NX450+. Diesmal wird das Hybrid-Gespann durch ein Plug-in-Hybrid-Gespann ersetzt. Der Hauptmotor ist ein 2.5-Liter-Benzinblock mit 185 PS. Eine elektrische Vorderachse mit 182 Pferden und eine weitere hintere mit 54 Pferden werden hinzugefügt. Beide ernähren sich 18,1 kWh Lithium-Ionen-Akku Kapazität, die eine im WLTP-Zyklus genehmigte elektrische Autonomie von 63 Kilometern vorantreibt. Die Gesamtsystemleistung beträgt 309 PS.

Ausstattung des Lexus NX

Von innen nach außen hinterlässt der neue LX klare Beweise dafür, warum Lexus als die Luxusmarke von angesehen wird Toyota. Die Kabine weist eine hervorragende Verarbeitungsqualität auf, sowohl in Bezug auf die Einstellungen als auch auf die Materialien. Das Komfortgefühl wird erhöht und dank der neuen Struktur, die im Modell 2022 vorgestellt wird, auch erneuert.

Wie im Premiumhaus üblich, wird die Ausstattung in verschiedenen Ausstattungslinien ausgeliefert. Vier Stufen, die von der niedrigsten zur höchsten Ausstattung lauten: Business, Executive, F Sport und Luxury. Die Unterschiede zwischen ihnen liegen in verschiedenen Abschnitten wie Oberflächen, Technologie und Design, die Einführung kleiner Details auf der einen oder anderen Ebene, die Möglichkeit, von einem neutraleren Aspekt zu einem sportlicheren zu wechseln, je nach dem besonderen Geschmack jedes Kunden.

Was die Ausstattung betrifft, hat der Generationswechsel ein deutliches Vorher und Nachher bei den SUVs markiert. Ab sofort integriert es aktuelle Technologien, wo viele Elemente auffallen, einige davon sind: Voll-LED-Scheinwerfer, Türgriffe per Knopfdruck, digitale Instrumentierung mit einem 9,8-Zoll-Panel, Konnektivität für mobile Geräte, ein Multimediasystem mit einem Touchscreen von bis zu 14 Zoll und ein komplettes Einsatz von Sicherheitselementen und Fahrassistenten.

Der Lexus NX im Video

Der Lexus NX nach Euro NCAP

Wie könnte es anders sein, Der Lexus NX wurde als Fünf-Sterne-Euro-NCAP-Sicherheitsfahrzeug gelistet, um die höchstmögliche Note zu erhalten. Der erneuerte SUV bietet eine neue und verstärkte Struktur, die es ihm ermöglicht, einer der Marktführer in seinem Segment zu sein. Die Ergebnisse nach Abschnitten lauten: 83 von 100 beim Erwachsenenschutz, 87 von 100 beim Kinderinsassenschutz, 83 von 100 bei der Fußgängergefährdung und 91 von 100 bei der Reaktion und Bedienung von Fahrassistenten.

Der Lexus NX von Km 0 und aus zweiter Hand

Der Lexus NX ist einer der Premium-Kompakt-SUVs, der aufgrund seiner vorteilhaften Umweltzeichen das größte Interesse bei Nutzern dieses Niveaus weckt. Seine Hybrid-Benzin-Natur ermöglicht einen lobenswerten Kraftstoffverbrauch in der Stadt (wo er selten abfährt) und eine entschlossene Reaktion beim Fahren auf offener Straße. Die durchschnittliche Wertminderung des NX liegt bei 24 %, im Mittel seines Segments.

In all diesen Jahren hat der japanische Luxus-SUV gute Verkaufszahlen erzielt, was sich auf die sekundären Kanäle auswirkt, in denen das Angebot vielfältig ist. Wenn wir uns den Second-Hand-Kanal ansehen, sehen wir, wie die Preise in Beträgen nahe 18.000 Euro beginnen für Modelle von 2015. Der Km 0-Markt als solcher ist praktisch nicht existent, aber wir finden gebrauchte Modelle mit Werten nahe 35.000 Euro. Modelle der ersten Generation mit erheblichen Rabatten im Vergleich zu neuen Modellen.

Lexus NX-Rivalen

Der Lexus NX fällt in einen der Segmenten mit den größten Absatzzuwächsen, den Premium-C-SUVs. Damit stehen Sie heute in direkter Linie mit einigen der schärfsten Wettbewerber der Branche. Seine direktesten Konkurrenten sind: Audi Q3, BMW X3, Mercedes-Benz GLC, Range Rover Evoque y Volvo XC60. Unter allen bietet der Japaner ein anderes Design und ein exklusives Hybridisierungskonzept. Im Gegenteil, es hat weniger Anpassungsmöglichkeiten, eine kurze mechanische Reichweite und eine veraltetere Technologie.

Markieren

  • Qualität der Oberflächen
  • Fahrqualität
  • Design

Eine bessere

  • Vorteile
  • Hoher Preis
  • Dynamische Fähigkeiten

Lexus NX-Preis

Alles deutete auf hohe Verkaufspreise für den runderneuerten Kompakt-SUV des Hauses hin, und so war es auch. Der Einstiegspreis des Lexus NX liegt bei 53.700 Euro, ohne Angebote oder Aktionen. Dieser Preis entspricht einem Modell mit 350h-Hybridmechanik und Business-Ausführung. Der teuerste der ganzen Familie ist derzeit der Lexus NX 450h+ mit Luxury-Ausführung. Der Preis beginnt bei 82.800 Euro, ohne Angebote oder Aktionen.

Galerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.