Autosicherungen: Was Sie als Autofahrer wissen sollten

Sicherungen in einem Auto

Die Auto Sicherungen Sie sind unerlässlich, um Ihre elektrischen Komponenten zu schützen. Daher muss ein Fahrer wissen Wo sind sie, wie man sie überprüft y wie man sie ersetzt wenn nötig.

All dies natürlich unter Berücksichtigung der Tatsache, dass, wenn eine Sicherung durchbrennt, das Normalste ist, dass irgendwo im Stromkreis ein elektrisches Problem vorliegt. So, Das Überprüfen der Sicherungen ist nützlicher, um zu wissen, in welchem ​​​​System des Autos das Problem liegt. Das Ersetzen dient normalerweise dazu, Probleme zu lösen, eine Reise zu beenden und, warum nicht, Ihr Glück zu versuchen, um festzustellen, ob es sich um ein bestimmtes Problem handelt.

Mit anderen Worten, die Sicherungen schützen, sondern auch sie sind die Schleiche eines Zusammenbruchs. Dies liegt daran, dass jede elektrische Komponente des Autos ist durch eine Sicherung geschützt. Im Handbuch oder auf der Abdeckung der Sicherungen ist angegeben, für welches Element die jeweilige verantwortlich ist. Wir können zum Beispiel über die sprechen Lichter, das Radio, die Sicherheitssysteme oder sogar die Zündanlage oder ESP. Dadurch wird verhindert, dass ein elektrisches Problem weitere Schäden verursacht und sogar einen Brand verursacht.

Was ist eine Sicherung?

Sicherungen

Un Sicherung Es ist eine Komponente, die eine Verbindung enthält, die schmilzt, wenn zu viel Strom durch sie geleitet wird. Seine Hauptfunktion besteht darin, elektrische Leitungen und andere Geräte zu schützen, indem der Stromfluss im Falle einer Überlastung unterbrochen wird. Eine Sicherung ist eine Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor elektrischen Bränden, Kurzschlüssen und anderen Gefahren. Kurz gesagt, ein sehr billiges und grundlegendes Element, das das Fahrzeug jedoch vor viel teureren Pannen bewahren kann.

Die Funktionsweise ist sehr einfach. eine Sicherung enthält ein kleines Stück Draht, das schmilzt wenn zu viel Strom durchfließt. Diese Aktion stoppt den Stromfluss sofort. Mit anderen Worten, der Schaltkreis innerhalb der Sicherung wird eingeschaltet, wenn der Strom eingeschaltet wird. Dieser Stromkreis leitet weiterhin Strom, bis der Leistungsschalter den Strom abschaltet. Wenn zu viel Strom durch einen Stromkreis fließt, erwärmt sich die Sicherung und schmilzt den Draht, der ihre beiden Anschlüsse verbindet. Die durchgebrannte Sicherung kann keinen Strom mehr führen und muss ersetzt werden...

wo sind die autosicherungen

Sicherungen neben der Autobatterie

Normalerweise Hauptsicherungen befinden sich in zwei oder drei Zonen unseres Fahrzeugs

  • Zuerst können wir einen Sicherungskasten finden neben der Autobatterienormalerweise im Motorraum.
  • Der zweithäufigste Platz ist ebenfalls auf dem Armaturenbrett neben dem Lenkrad oder hinter dem Handschuhfach.
  • Der dritte ist im Mitteltunnel, hinter einer Zierleiste oder bei Oldtimern hinter dem Aschenbecher. In diesen Fällen Einige dieser Teile müssen entkoppelt werden um sie zu erreichen.
  • Der vierte und damit am wenigsten verbreitete befindet sich im Kofferraum.

Jedoch Es gibt noch viel mehr Sicherungen im Auto, die nicht in den Sicherungskästen sind. Im Durchschnitt summieren sich die Kabel und andere elektrische Komponenten eines Autos auf durchschnittlich 1 km. Daher sind andere Sicherungen erforderlich, um diese Schaltkreise in verschiedenen Teilen des Fahrzeugs zu schützen. Um sie zu finden, wird das Kfz-Werkstatthandbuch benötigt.. Auf jeden Fall sind die in den Kartons die wichtigsten und deshalb legen die Hersteller sie näher zur Hand.

So prüfen Sie Autosicherungen

Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten, Autosicherungen zu überprüfen: Ziehen Sie sie heraus und überprüfen Sie sie visuell, mit einer Messleitung oder mit einem Multimeter:

  • Visuelle Inspektion: Sie müssen die Sicherung herausnehmen und sehen, ob der Widerstand darin durchgebrannt ist oder nicht. Es ist ein Blatt oder Faden, das schmilzt, wenn zu viel Strom (Ampere) fließt.
  • mit einer Sonde: Wenn die Sicherung 2 freiliegende Metallflächen hat, um eine Messleitung zu verwenden, müssen Sie diese nicht entfernen. Die Krokodilklemme wird auf einem Metallteil des Körpers platziert, um Masse und die Spitze auf diesen Metallflächen der Sicherung herzustellen. Leuchtet beides auf, ist die Sicherung in Ordnung.
  • mit Multimeter: Die Sicherung wird entfernt, das Multimeter auf Durchgangsmodus eingestellt und jede Testleitung wird auf die beiden Metallzungen der Sicherung gelegt. Wenn das Multimeter piepst, ist es in Ordnung, wenn nicht, ist es durchgebrannt. Wenn Sie schnell lernen möchten, wie man ein Multimeter verwendet, sehen Sie sich dieses Video an:

So wechseln Sie eine Autosicherung

Falls eine der Sicherungen durchgebrannt ist, kann sie getestet werden Ersetzen Sie es durch ein neues mit der gleichen Amperezahl (5, 10, 15, 20 …). Dies ist jedoch ein Zeichen dafür, dass irgendwo eine Spannungsspitze oder ein Kurzschluss aufgetreten ist. Wenn das so weitergeht, wird auch die Sicherung, die Sie eingebaut haben, durchbrennen. In jedem Fall können Sie sie ändern, um zu sehen, ob das Problem spezifisch war, oder um zu versuchen, eine Fahrt zu beenden. Die folgenden Schritte sind:

  1. Findet die Sicherungen wie im vorherigen Abschnitt angegeben
  2. Rausziehen die Sicherung mit Klemme oder Clip die normalerweise mit den Ersatzsicherungen oder im eigenen Auto geliefert wird. Seien Sie vorsichtig, denn nicht alle Sicherungssätze werden mit diesem kleinen Werkzeug geliefert, besser nimm einen der es bringt. Andernfalls können Sie die Sicherung möglicherweise nicht entfernen.
  3. Ort eine mit der gleichen Größe, Farbe und Nummerierung wie die, die Sie extrahiert haben. Dies ist sehr wichtig, um elektrische Probleme zu vermeiden.
  4. Vergessen Sie nicht, Mach den Deckel zu der Sicherungen und fertig.

Autosicherungen wechseln

Wenn die neue Sicherung es schmilzt wieder, wird der Ursprung des elektrischen Problems ein anderer sein. Das ist Es gibt etwas im Auto, das einen Kurzschluss oder eine Überspannung verursacht was die Sicherung durchbrennt.

Arten von Sicherungen

Die, die wir am häufigsten in Auto-Sicherungskästen finden, sind die, die wir auf den Fotos in diesem Artikel sehen können (Klingentyp). Wir können jedoch auch andere Arten von Sicherungen finden je nach Fahrzeug und die Anlage, die sie schützen müssen. Andere etwas seltener sind zum Beispiel die von Zahntyp, aber es gibt Autos, die damit leistungsstärkere Schaltungen schützen.

Es können jedoch auch andere Arten von Sicherungen außerhalb des Sicherungskastens gefunden werden, die einige Komponenten direkter schützen. Dies ist der Fall bei Sicherungen vom Link-Typ, die bis zum Ende einiger Kabel reichen und wie eine zu verankernde Unterlegscheibe geformt sind. Mit ihnen ist es möglich, das Kabel zu trennen, anstatt aufgrund einer Intensitätsspitze zu schmelzen.

Sie können auch gefunden werden Zylindersicherungen bei Autos. Auch wenn das heute selten ist. Sie haben eine zylindrische Form und manchmal können Sie aufgrund ihres transparenten Körpers sehen, ob der Faden im Inneren geschmolzen ist oder nicht.

Arten von Autosicherungen

Was bedeuten die Farben der Sicherungen?

Wenn Sie genau hinsehen, gibt es Sicherungen in vielen Farben, die darauf hinweisen Stromstärke die sie unterstützen Beispielsweise unterstützt eine gelbe Auto-Flachsicherung eine Intensität von 20 Ampere, während eine rote eine geringere Intensität von 10 Ampere hat.

Sie werden sehen, dass andere Arten von Sicherungen andere Farben haben können. Jedenfalls ist darüber keine Verwechslung möglich, weil sie farblich unterschieden werden oder nicht, Sie haben auch die Anzahl der Verstärker angegeben, die sie unterstützen. Meist ganz oben.

preis auto sicherung

Der Preis der Sicherungen ist sehr sparsam. Für weniger als 5 Euro können Sie mehrere Sortimente haben, die sich als nützlich erweisen, falls eines Ihrer Autos ausfällt. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, dass es einen Clip zum Entfernen der Sicherungen aus Ihrem Auto enthält. Wenn nicht, können Sie die neuen Sicherungen in Ihren Händen halten, ohne sie einsetzen zu können.

Da sie so billig sind Wir empfehlen Ihnen nicht, zu sparen und kaufen Sie ein Kit zweifelhafter Herkunft in einem "chinesischen" Geschäft. Andernfalls können Sie einen Brand im Auto verursachen. Schauen Sie genau hin und stellen Sie sicher, dass sie von guter Qualität sind. diejenigen Jorest, Conpro oder Rovtop sie sind gute Optionen. Stellen Sie einfach sicher, dass sie gute Bewertungen und Kommentare haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Carlos Esquivel sagte

    Hallo, ich habe einen Daihatsu-Applause und keiner der Glasheber funktioniert für mich. Überprüfen Sie die Sicherungen und sie sind in Ordnung. Ich habe meine Motoren mit einer 12-Volt-Quelle ausprobiert und sie funktionieren, was das Problem wäre