Der Subaru Levorg wird aktualisiert und senkt den Preis, die Leistung und die erste LPG-Version

Subaru Levorg

El Subaru Levorg Es ist eines jener Autos, die, ohne ein echter Sportwagen zu sein, ohne besondere Aufmerksamkeit zu erregen, seinem Fahrer ein gutes Gefühl vermitteln. Deshalb halten wir es für fair Empfohlen für diejenigen, die Platz brauchen und Belastbarkeit, die aber nicht darauf verzichten möchten Fahrvergnügen. Und all dies, ohne in stratosphärische Macht- und Preiszahlen zu gehen.

Das japanische Unternehmen hat sich entschieden, a neuen Geschäftsschub zu diesem Modell, indem es seine Ausstattung verbessert, den Endpreis senkt und zusätzlich eine neue "Eco Bi-Fuel"-Version einführt, die vollständig für die vorbereitet ist Verwendung von Flüssiggas als Treibstoff beim Verlassen des Autohauses. Auf der anderen Seite gibt es auch dynamische Verbesserungen, obwohl wir das auf der negativen Seite finden ändert seine Mechanik in eine weniger starke.

Allgemeine Tuning- und Ausrüstungsverbesserungen

Subaru behauptet, dass sich die Abstimmung des Levorg 2019 im Abschnitt von erheblich verbessert hat Stille an Bord, was immer sehr geschätzt wird. Wie sie selbst betonen, überträgt es jetzt weniger Geräusche, Vibrationen und Rauhigkeiten, sowohl beim Anhalten als auch beim Laufen. Das Suspendierungen und Reaktion des Managements Sie wurden auch an den europäischen Geschmack angepasst, reduzieren das Rollen und verbessern die lineare Stabilität.

Subaru Levorg Innenraum

Im Fahrgastraum scheint es derweil auch so zu sein aktualisierte Infotainment-Ausstattung, mit einer einfacheren Benutzeroberfläche und ausgestattet mit Android Auto und Apple CarPlay. Auch die Hardware wurde überarbeitet, wodurch das Design, die Haptik und die Reaktionsgeschwindigkeit verbessert wurden. Bezüglich Sicherheit, erkennt die automatische Notbremsung jetzt Fußgänger und Radfahrer schneller, was immer sehr willkommen ist.

Testen Sie Subaru Levorg
Verwandte Artikel:
Testen Sie Subaru Levorg, das Auto für Autoliebhaber

Von Turbo bis atmosphärisch, von 170 bis 150 PS

Wie es weniger nicht sein könnte, behält der neue Subaru Levorg die typischen Merkmale des Automobilkonzerns bei, wie z permanenter Allradantrieb oder Übertragung Lineartronik 7 Geschwindigkeit. Bei diesem Update des Levorg gibt es jedoch eine wichtige mechanische Änderung, nämlich dass der 1.6 PS starke 170 Turbo-Motor durch einen ersetzt wurde 2.0 Saugmotor 150 PS.

Auch er ist ein Boxer-Benziner mit vier Zylindern und 16 Ventilen, vergrößert aber den Hubraum und verzichtet auf den Turbo. Und es ist so, dass die Abgasvorschriften maßgebend sind und die Hersteller sie einhalten müssen. Die 150 PS erreichen eine Drehzahl von 6.200 Runden, bei einem Drehmoment von 198 Nm ab 4.200 Umdrehungen. Sein kombinierter Verbrauch ist nach WLTP zugelassen 8,5 l / km 100.

Subaru Levorg hinten

Mit neuer LPG-Version und günstigeren Preisen

Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, bringt der Subaru Levorg nun eine neue Version auf den Markt Öko-Bi-Fuel, so gibt es in unserem Land bereits fünf Modelle der japanischen Firma mit für LPG angepasster Mechanik. Diese Version, zusätzlich zur Reduzierung der Nutzungskosten und Schadstoffemissionen, erhält die DGT Eco-Aufkleber, mit allen damit verbundenen Vorteilen. Er ist in den drei Lackierungen gegen einen Aufpreis von 1.750 Euro erhältlich.

Bezüglich der Preise/Varianten, die Levorg Teil der 27.900 Euro in seiner Zugangsvariante namens Sport. 31.400 Euro kostet die Sport-Plus-Ausführung, die die Zwischenstufe darstellt. Schließlich ist die Top-Variante, die den Namen Executive Plus erhält, für 33.850 Euro zu haben. Beachten Sie, dass dieses Modell aufgrund der Preissenkung und der Aktionen je nach Version zwischen 1.500 und 2.650 Euro im Vergleich zum Vorgänger kostet. Die Access-Version spart 2.000 Euro.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.