Testen Sie den Ford Ecosport ST Line 1.0 EcoBoost 125 CV

Ford Ecosport testen

Diese Woche hatten wir die Gelegenheit, das zu testen Ford Ecosport. Ein kleiner SUV mit verschiedenen Lichtern und Schatten, die ihn zu einem Originalauto machen. Konkret testen wir ein Gerät mit dem Finish ST-Linie und mit dem derzeit einzigen verfügbaren Motor: dem Benziner 1.0 Turbo Ecoboost 125 PS verbunden mit einer manuellen Änderung.

Dieses Modell ist seit 2018 ohne Modifikationen auf dem Markt, mit Ausnahme der Ende 2020 erschienenen Active-Ausführung mit etwas ländlicherem Design, größerer Bodenfreiheit und mehreren zusätzlichen Schutzvorrichtungen. Genauso verhält es sich jedoch in den restlichen Abschnitten, darunter Frontantrieb, Getriebe und Motor.

Das Design des Ford Ecosport

Testen Sie das Ford Ecosport-Profil

Der Ford Ecosport ist ein SUV von 4,01 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,65 Meter hoch. Neben einem Kampf von 2,52 Metern. Das heißt, dass es bei den Abmessungen mit Autos wie dem konkurriert Sitz Aronadas Skoda Kamikdas Citroen C3 Aircross, Nissan Juke oder Opel Mokka.

Was das Design betrifft, ist der Ford Ecosport ein einfaches Auto, das nicht zu viel Aufmerksamkeit erregt, obwohl es ein ST Line ist. Dieses Finish gibt LED leuchtet für die kleinen, Halogen-Rückleuchten, schwarze Dachträger, getönte Heckscheiben u Zweifarbige 17-Zoll-Räder. Vielleicht, wenn es etwas mehr auffällt, die metallblaue Farbe, die die Marke Desert Island nennt und die einen Mehraufwand von 763 Euro darstellt.

Seitlicher Ford Ecosport Test

Su Silhouette ist etwas kubischer als wir es von aktuellen Autos gewohnt sind. Vor allem in der Nase und im Heck, das das Dach mit einem ganz leichten Abfall nach hinten hat, lässt es im Vergleich zu vielen anderen Modellen ein wenig schiefes Glas.

Soweit alles normal. Dieses letzte Merkmal seiner Silhouette verursacht jedoch die wichtigste Besonderheit des Ford Ecosport: Öffnen des Kofferraums. Im Gegensatz zu allen Mitbewerbern befinden sich die Scharniere auf der linken Seite, sodass sich das Tor wie jede andere Tür öffnet. Eine ganz andere Lösung, die nach einer Woche Ausprobieren impliziert ernsthafte Einschränkungen bei der Nutzung des Kofferraums.

Ford Ecosport Kofferraum testen

Der Ecosport kann nicht mit dem Heck an der Wand geparkt werden, wenn Sie den Kofferraum nutzen möchten. Zumindest dann, wenn man wenig Platz zum Öffnen hat, denn der Garagenplatz ist besonders groß. Mit einer Wand in der Nähe bleibt kaum eine Lücke, um Pakete abzulegen oder herauszunehmen. Aber was noch schlimmer ist, das gleiche passiert, wenn wir in einer Reihe parken, denn wenn das Auto hinter uns dicht ist, können wir auch nicht die gesamte Ladeschnauze haben. Ein Umstand, der zu allem Übel nicht in unserer Hand liegt, wenn wir ihn auf der Straße lassen.

Innenraum des Ford Ecosport

Sobald wir die Fahrertür öffnen, fällt zunächst auf, dass es sich bei dem von uns getesteten Gerät um a handelt ST-Linie. Vor allem für Details wie die Sitze in Lederoptik mit roten Nähtendas Sportlenkrad Lederoptik mit passenden Nähten, sowie Feststellbremse und Schaltknauf.

Ford Ecosport Innenraum testen

Was die Innenraumqualität betrifft, ist im Ford Ecosport alles dabei einigermaßen gut zusammengestellt, obwohl die Materialien von a schlechte Qualität. Die Kunststoffe sind auf den meisten Oberflächen hart und wenn es Zierleisten gibt, ist es das übliche Klavierschwarz, das auf den ersten Blick hübsch aussieht, aber zu leicht schmutzig und zerkratzt wird. Das ist beim Armaturenbrett der Fall, mit dem kleinen Visier, das sich auf dem Loch für kleine Gegenstände befindet.

Dazu kommt ein Loch in der Mittelkonsole und ein weiteres im Mitteltunnel in Form von Getränkehaltern. Die Armlehne hat auch einen kleinen Platz, um Ihr Handy, Ihre Brieftasche oder ähnliche Gegenstände zu verstauen. Schließlich gibt es in den Türen Platz für eine Flasche und ein paar andere lose Gegenstände, aber ihre Tiefe außerhalb des Flaschenlochs ist nicht groß und es ist leicht für sie, herauszurutschen, wenn zu viele hineinkommen.

Etwas besseres Multimediasystem

Bei der technologischer Abschnitt Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Modell bald eingestellt wird und daher keine Updates erhalten hat. Das Der zentrale Touchscreen hat eine etwas reduzierte Definition und Fließfähigkeit und sein Design ist etwas veraltet, wenn wir es mit aktuellen Konkurrenzmodellen vergleichen.

Testen Sie das Ford Ecosport-Dashboard

Dieses veraltete Update macht sich auch bei den Fahrhilfen bemerkbar, die im Sicherheitspaket enthalten sind. Dies sind die Blinder-Winkel-Detektoren, das automatische Einschalten von Licht mit Steuerung von langen und kurzen Strahlen, The Parksensoren vorne, die Rückfahrkamera und Ermüdungsdetektor.

Sie funktionieren alle, aber es fällt auf, dass sie in Details nicht sehr ausgefeilt sind, z. B. dass der vordere Detektor manchmal eine Weile braucht, um zu warnen, die Kamera eine niedrige Auflösung hat und der Übergang zwischen Fern- und Abblendlicht nicht effizient genug ist und andere Fahrer nervt . Auf der anderen Seite können Sie den Detektoren von Müdigkeit oder totem Winkel nichts vorwerfen.

Hinter dem Lederlenkrad die Die Instrumentierung ist klassisch, aber gut gelöst und mit mehr als genug Informationen für den Fahrer. Darüber hinaus zeigt es alles auf einfache und klare Weise, was mit viel moderneren digitalen Instrumenten wie dem Citroën C5, den wir vor einigen Wochen getestet haben und den Sie in diesem Video sehen können, nicht erreicht wurde:

Hintere Reihe und Kofferraum?

Die Rücksitze dieses SUV sind ausreichend, obwohl sie im Vergleich zu Alternativen anderer Marken nicht die besten sind. Natürlich sind die Sitze auch in dieser zweiten Reihe bequem. Wo wir ihm die schlechteste Note geben können, ist in der Stamm da es nur würfelt 334 litros, das unter den meisten konkurrierenden Autos liegt.

Ford Ecosport Rücksitze testen

Hinter dem Steuer des Ford Ecosport

In diesem Abschnitt haben wir weitere Vorzüge beim Testen des Ford Ecosport gefunden. Ausgehend davon, dass wir uns in einem SUV des B-Segments einer Generalistenmarke befinden, muss man anerkennen, dass es seine Funktion sehr zufriedenstellend erfüllt. Die Sitze sind bequem und die Schalldämmung entspricht den Erwartungen. in einem Auto mit diesen Eigenschaften.

Sie können es tun Straßen- und Autobahnfahrten mit etwas Komfort. Seine Federung hat eine ziemlich neutrale Balance zwischen Komfort und Dynamik. Allerdings nehmen die 17-Zoll-Räder der ST-Line-Ausführung etwas Komfort beim Überwinden gewisser Bodenwellen und Bremsschwellen.

Vorderer Ford Ecosport-Test

Die Lenkung härtet ausreichend aus bei Hochgeschwindigkeitsfahrten und vermittelt dem Fahrer einige Informationen darüber, was bei Fahrten auf kurvigen Straßen mit der Frontpartie passiert. Darüber hinaus rollt die Karosserie zwar innerhalb dessen, was von einem SUV erwartet wird, Es hat sehr edle Reaktionen und keine Rebounds wenn eine gewisse Dynamik erforderlich ist. Etwas, womit sich nicht alle Wettbewerbsautos rühmen können. Insofern ist er zum Beispiel besser als ein Seat Arona oder ein Peugeot 2008.

Der 1.0 T 125 PS Benzinmotor

Auch hier haben wir im Ecosport viel mehr Licht als Schatten gefunden. Wir sprechen zwar von einem Dreizylindermotor mit nur 1.0 Liter Hubraum, liegt weit über anderen Wettbewerbsmotoren mit diesen Eigenschaften. Zum Beispiel ein 1.0 TSI mit 110 PS, wie wir ihn mit dem getestet haben volkswagen taigo (Sie können den Videotest sehen hier) haben mehr Vibrationen und eine geringere Leistung. Sein einziger Vorteil gegenüber dem Motor von Ford Nur das Turboloch ist etwas geringer.

Testen Sie den Ford Ecosport Ecoboost-Motor

Seine Leistung beträgt 125 PS und sein maximales Drehmoment beträgt 170 Nm Drehmoment. Letztere Zahl ist etwas niedrig, aber das bewegt sich dieser SUV leicht genug. Zudem findet sich dieses Motordrehmoment in einem sehr weiten Bereich des Drehzahlmessers wieder: zwischen 1.400 U/min und 4.500 U/min. Dadurch können Sie fahren, ohne den Schalthebel zu stark zu verwenden, wenn Sie dies bevorzugen, und dies wird weiter betont Gefühl, mit einem größeren Motor und mehr Zylindern zu fahren.

Mit dem Ford Ecosport beschleunigt er in 0 Sekunden von 100 auf 11 km/h und erreicht 180 km/h. Keine überraschenden Zahlen, aber mehr als genug für ein Auto dieses Typs. Ihr Mischverbrauch zugelassen nach WLTP-Zyklus Er beträgt 6,2 l/100km, ein Wert, dem wir im Test sehr nahe gekommen sind.

Aufschlüsselung des erhaltenen VerbrauchsIn der Stadt waren wir immer um die 7,9 l/100 km. Immer mit aktiviertem Start/Stopp und einigen Abschnitten durch wenig befahrene Kreuzungen. Auf der Autobahn ist dieser Verbrauch auf 5,1 Liter gesunken und auf der Autobahn (wo die Aerodynamik am meisten bestraft wird) haben wir laut Bordcomputer einen Verbrauch von 7 l/100 km registriert.

Schlussfolgerungen

Ford Ecosport ST Line testen

Wie wir bereits am Anfang des Artikels gewarnt haben, ist der Ford Ecosport ein eigenartiges Auto mit große Stärken und Schwächen. Zu seinen Vorzügen zählen das edle Ansprechverhalten seines Fahrwerks und sein trotz Dreizylinder-Motor solventer Motor. Seine Mankos sind die seitlich öffnende Klappe, die in bestimmten Situationen die Praktikabilität mindert, und seine etwas veralteten Fahrhilfen.

Ford Ecosport-Preise

Motor Cambio fertig Preis
Motor Cambio fertig Preis
Öko-Boost 125 Manuell ST-Linie 21.833 €
Öko-Boost 125 Manuell Aktives 21.931 €
Preise mit Rabatten und Aktionen gem Ford Konfigurator.

Meinung des Herausgebers

Ford Ecosport
  • Bewertung des Herausgebers
  • 3.5 Sterne
  • 60%

  • Ford Ecosport
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: 21 November 2022
  • Außendesign
    Herausgeber: 80%
  • Innenarchitektur
    Herausgeber: 65%
  • Vordersitze
    Herausgeber: 70%
  • Rücksitze
    Herausgeber: 85%
  • Kofferraum
    Herausgeber: 55%
  • Mechanik
    Herausgeber: 70%
  • Verbrauch
    Herausgeber: 70%
  • Komfort
    Herausgeber: 80%
  • Preis
    Herausgeber: 80%

Vorteile

  • leichtes und angenehmes Fahren
  • Motor ausbalanciert durch Ansprechverhalten und Verbrauch
  • Ästhetik durch ST Line Finish

Contras

  • Kofferraumöffnung
  • Veraltetes Multimediasystem
  • Verbesserbare Innenmaterialien

Ford Ecosport-Galerie


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.