Testen Sie Lexus NX 300h F Sport, ein in jeder Hinsicht anderer SUV

lexus-nx-300h-4

Lexus Es ist auf dem SUV-Markt präsent, seit die erste Generation des Lexus RX im Jahr 1998 auf den Markt kam, ein Modell, das jetzt in der dritten Generation ist. 2005 kam der Lexus RX 400h auf den Markt, eine Hybridvariante, die den Grundstein für die Zukunft der Marke legte Seit letztem Jahr setzt man nur noch auf Benzinmechanik, vor allem auf Hybride. in Europa. Jetzt verjüngt und erweitert die Marke ihr Angebot, ihr neuestes Modell ist der Lexus NX, ein D-Segment-SUV, der im Premiummarkt unter anderem zu Konkurrenzmodellen wie dem Audi Q5, dem Mercedes GLK oder dem Range Rover Evoque kommt .

Wir haben an der nationalen Präsentation vor der Presse der teilgenommen Lexus NX300h, die erste in Spanien vermarktete Version. Es ist ein Hybrid-Crossover 4,63 Meter lang der sich durch ein völlig anderes und radikales Design auszeichnet, bei dem Winkelmarkierungen zusammen mit dem charakteristischen Lexus-Kühlergrill die Hauptrolle spielen. Es unterscheidet sich von allen seinen Konkurrenten, ästhetisch und mechanisch, da im Moment nur diese Hybridmechanik angeboten wird (2015 wird das Turbomodell eintreffen) und es wird keine Dieselversionen geben.

lexus-nx-300h-6

Natürlich Gleichgültigkeit gibt es beim Lexus NX nicht. Es hat ein Design, das wie die neuesten Modelle der Marke Persönlichkeit ausstrahlt. Wir finden charakteristische Elemente der Marke wie den Frontgrill oder die Scheinwerfer mit Tagfahrlicht in Form eines separaten Bumerangs wieder, am auffälligsten sind jedoch die markanten Winkel der Karosserie, die ihr ein sehr muskulöses und voluminöses Aussehen verleihen. gleichzeitig sportlich und doch elegant.

Auch im Inneren zeigt der Lexus NX ein anderes Design. Es hat die Mittelkonsole des Armaturenbretts in "zwei Etagen" unterteilt. Im oberen Teil finden wir die Klimaanlage, die Uhr, die zentralen Lüftungsschlitze und den Browserbildschirm in höchster Position mit sehr guter Sichtbarkeit. Dieser Teil erzeugt einen Vorsprung auf der Konsole, unter dem wir eine kleine Rutsche und das Radio finden. Der Mitteltunnel schließt sich nach oben an die Konsole an, und unter den vorderen Insassen finden wir den Schalthebel, den neuer Joystick zur Navigation durch die Menüs der Multimedia-Ausstattung, das Fahrmodusrad und die elektrische Feststellbremse. Es gibt eine große Mittelarmlehne mit genügend Platz für Gegenstände und das Interessanteste, a kabelloses Ladegerät für Smartphones.

lexus-nx-300h-7

Der Fahrgastraum ist auf den Vordersitzen sehr geräumig und dahinter ist der Segmentführer. Bei normaler Vordersitzposition gibt es in allen Abmessungen der Rücksitze keine Platzprobleme. Die Fondpassagiere verfügen über Belüftungsdüsen und neigbare Rückenlehnen in verschiedenen Positionen. Der Kofferraum bietet 555 Liter Kapazitätaber es hat einen Trick. Unter dem Kofferraumboden befindet sich ein sehr großes und nutzbares Loch, das nach oben hin 555 Liter ergibt. Es ist zu erwarten, dass die Turbo-Modelle die 12-V-Batterie nicht im Kofferraum haben und mehr Platz haben werden. Die Ladeöffnung ist sehr hoch.

197CV mit Front- oder Allradantrieb

lexus-nx-300h-5

Im Moment wird nur der Lexus NX 300h auf dem Markt angeboten, die Hybridvariante, die einen 2.5-Atkinson-Benzinmotor und einen Elektromotor verwendet erzeugen gemeinsam 197 PS Leistung. Die Versionen mit Allradantrieb genannt E-Vier Fügen Sie der Hinterachse einen 68-CV-Elektromotor hinzu, erhöhen Sie jedoch nicht seine Leistung. Auf jeden Fall schafft es den 0-100 in 9,2 Sekunden und erholt sich von 80 auf 120 km/h in 7 Sekunden (7,3 in 4×4). Die Höchstgeschwindigkeit ist mit nur 180 km/h nicht sehr hoch.

Wie bei jedem anderen Lexus-Modell ist die Effizienz sehr präsent, denn der NX homologiert Verbrauchswerte von zwischen 5.0 und 5.3 Liter, der in Spanien in den meisten Fällen von der Zulassungssteuer befreit ist, da er weniger als 120 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt.

lexus-nx-300h-2

360º-Vision-Kameras

Das Angebot wird aus den Ausführungen Eco, Corporate, Executive, F Sport und Luxury bestehen. Die letzten drei sind serienmäßig mit Allradantrieb verbunden, die ersten beiden mit Frontantrieb. Es wird erwartet, dass 60 oder 65 % der Verkäufe der Ausführung Executive entsprechen, einer der ausgewogensten. Die Ausstattung ist geschlossen und es gibt kaum Optionen, aber im Sortiment finden wir Elemente wie Head-Up-Display, adaptive Geschwindigkeitsregelung, pilotierte Federung, Bi-LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent, Toter-Winkel-Sensor, Schiebedach, kabelloses Ladegerät für Smartphones oder automatisches Abblendlicht.

Höhere Ausführungen umfassen die von Mark Levinson signierte Soundausrüstung mit Clari-Fi-Technologie, das hohe und tiefe Töne aus komprimierten Musikdateien für eine bessere Klangqualität rettet. Wir konnten uns in einer Demo davon überzeugen und wenn es wirklich so gut funktioniert, ist es der Hammer. Bemerkenswert ist auch das 360º-Parkkamerasystem, das das Manövrieren ermöglicht, ohne in die Spiegel schauen zu müssen, und das uns Winkel von Elementen zeigt, die von der Fahrerposition aus nicht zu sehen sind.

Lexus NX 300h Preise für Spanien

  • NX 300h Eco: 38.300 Euro
  • NX 300h Corporate: 40.200 Euro
  • NX 300h Executive 4×4: 46.700 Euro
  • NX 300h F Sport 4×4: 55.900 Euro
  • NX 300h Luxus: 64.500 Euro

Lexus NX 300h F Sport, getestet

lexus-nx-300h-1

Bei der gestrigen Präsentation konnten wir nur eine Version des neuen NX fahren, das Modell F-Sport. dieser hat einen etwas anderes und sportlicheres Image als der Rest der Palette, aber es enthält auch einige Verbesserungen auf dynamischer Ebene, wie das adaptive Fahrwerk. Wir können also sagen, dass wir die sportlichste Variante der NX 300h getestet haben, zumindest was das Design angeht.

Sobald wir das Fahrzeug auf dem Parkplatz starten, wissen wir zu schätzen, dass wir zweifellos an Bord eines Hybrid-Lexus sind. Der Elektromotor startet in absoluter Stille und wir können die Marke einfahren absolute Geschmeidigkeit. Die ersten Kilometer verlassen Madrid mit viel Regen und Verkehr, aber die Geräuschlosigkeit der Mechanik, die Schalldämmung und der Fahrkomfort laden zu einem entspannteren Zeitvertreib in kleinen Staus ein. Die ersten Kilometer auf der Autobahn machen deutlich, dass Komfort in diesem Modell sehr präsent ist.

test-lexus-nx-300h-7

Wir haben auch die Möglichkeit, den neuen Lexus NX 300h auf der Straße zu testen, wo wir überprüfen, ob der Komfort noch vorhanden ist und die Federung die Unebenheiten des Geländes schluckt. Sicherlich wage ich zu behaupten, dass mich die NX in dieser Hinsicht noch lange nicht überzeugt hat. Wenn man sein äußeres Erscheinungsbild sieht, stellt man sich einen Sportwagen vor, auch in Bezug auf die Dynamik, und dies umso mehr, wenn wir es mit der Version F Sport zu tun haben. Die Wahrheit ist das die Aufhängungen lassen den Körper schwingen, obwohl im Fahrmodus Sport die Federungen straffer und straffer wirken. Wirklich würde ihn seine Natur daran hindern, anders zu sein, ohne den Komfort aufzugeben.

Die Adresse ist nach meinem Geschmack zu leicht, mit etwas mehr Gewicht würden wir Präzision und Fahrspaß bei schneller Fahrt auf kurvigen Straßen gewinnen und die Bremse hat das charakteristische Gefühl von Hybridmodellen, wobei das Bremsen von Beginn der Fahrt an und der Übergang zwischen regenerativem Bremsen und Bremsen sehr leicht spürbar ist. Hydraulik. Das Gefühl des Bremspedals mag zunächst seltsam erscheinen, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wird es völlig normal erscheinen.

lexus-nx-300h-66

Als mechanische Option ist das Hybrid-Set der NX 300h das interessanteste auf dem Markt. Ihr 197 PS Leistung sind mehr als genug um die fast 1.800 Kilo Gewicht des getesteten Geräts problemlos zu bewegen. Es kann uns das Gefühl geben, dass der NX nicht viel Zug hat, aber wenn wir auf den Tacho schauen, werden wir sehen, dass wir uns irren. Es ist so extrem gut isoliert und so progressiv in seiner Beschleunigung, dass es uns kein Geschwindigkeitsgefühl vermittelt. Das einzige, was uns an seiner Mechanik nicht gefallen wird, wird das konstante Geräusch bei starken Beschleunigungen oder die Schaltwippen am Lenkrad sein, die nur dazu dienen, die Gänge zu reduzieren und eine Hausmarke bei Hybridmodellen beizubehalten.

wir konnten Testen Sie das Auto leicht auf Strecken und überprüfen Sie, ob die Federung dort komfortabel ist, da sie Unregelmäßigkeiten sehr gut filtert. Das 185 mm Bodenfreiheit es weckt Vertrauen und wir haben Anflug- und Abflugwinkel von 17,2 bzw. 24,5 Grad. Auf völlig matschigen Oberflächen war die Traktion dahingehend effektiv, dass das Auto (nicht ohne die Hilfe der elektronischen Steuerung) aus einer Situation herauskommen konnte, in der andere möglicherweise steckengeblieben waren. Beachten Sie, dass die Türen ein Design haben, das die gesamte Seite abdeckt und das Trittbrett vor Verschmutzung schützt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihre Hose zu beschmutzen, wenn Sie aus dem Auto steigen.

lexus-nx-300h-3

Ein tolles Detail, wenn Dreck dazwischen liegt

Von Konsum zu sprechen, wäre zu riskant. Das getestete Gerät hatte sehr wenige Kilometer und die Erfahrung sagt mir, dass die Verbräuche in den Präsentationen nicht zuverlässig sind, insbesondere nachdem ich einige Autos in der Präsentation und dann eine Woche lang in unseren Tests getestet habe. Wenn ich sagen will, dass die Durchschnitte von zwei verschiedenen Routen schwankten zwischen 7.5 und 9 Liter, was im Vergleich zur Konkurrenz keine große Sache ist, was wir aber in unserem Langzeittest verifizieren werden.

Zweifellos präsentiert sich der NX 300h als unschlagbare Option in Bezug auf Fahrkultur, bei einem Verbrauch, der gut sein kann dem Diesel standhalten, umfangreiche Ausstattung, konkurrenzfähige Preise und ein ganz anderes Design. Einziges Hindernis gegenüber der Konkurrenz ist die für asiatische Marken typische komplett geschlossene Ausstattung. Vorerst wurden die Prognosen für 2014 bereits mit nur 500 Vorbestellungen übertroffen, und es wird erwartet, dass 2015 in Spanien 1.200 Einheiten verkauft werden.


Bewerten Sie Ihr Auto kostenlos in 1 Minute ➜

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.