Renault Trafic

Renault Trafic

  • Karosserie Lieferwagen
  • Türen 2 - 5
  • Orte 2 - 5 - 7 - 9
  • Macht 90 - 145 PS
  • Verbrauch 6 - 6,2l/100km
  • Kofferraum 1.000 - 5.200 Liter
  • Beurteilung 3,8

El Renault Trafic ein Nutzfahrzeug der in der dritten Generation ist und aufgrund der Abmessungen im Sortiment des französischen Herstellers unter den Modellen angesiedelt ist Kangoo y Master.

Die erste Generation von Verkehr kam im Jahr auf den Markt 1981 und blieb bis 2002 mit verschiedenen Umgestaltungen zum Verkauf. Kurioserweise wurde es in Amerika unter den Marken Chevrolet, Opel und Vauxhall vermarktet. Es wird derzeit in Indien als vermarktet Kindermädchen Winger.

Die zweite Generation, die im Jahr auf den Markt kam 2002 wurde gemeinsam mit entwickelt Nissan, Opel und Vauxhall, für die ihre Schwestern Primastar und Vivaro geboren wurden. Die dritte Iteration wurde zusammen mit General Motors und dem entwickelt FCA-Gruppe, das 2014 auf den Markt kam.

Technische Merkmale Renault Trafic

El Renault Trafic Er ist mit unterschiedlich langen Aufbauten und auch mit unterschiedlichen Fahrgasträumen erhältlich. Laut Renault hat dieses Modell 270 verschiedene Versionen. Wir können je nach Aufbau 2 verschiedene Höhen, 2 Längen, Van-Version, verlängertes Fahrerhaus, Kabinenboden oder Personenbeförderung unterscheiden.

All dies, ohne auf die verfügbaren Transformationen zu zählen, die bestellt werden können Renault Tech. Wir werden auch zwei Modelle innerhalb der Trafic-Reihe unterscheiden, wie z Combi und Van; wobei sich der erste mehr auf den Personentransport und der zweite auf den Frachtverkehr konzentriert.

Die H1-Kabinenversionen haben eine Außenhöhe von 1,97 Metern; während der H2 2,46 Meter hoch misst. Die Karosserievarianten L1 (kurz) messen ihrerseits exakt 4,99 Meter Länge, während die L2 (Karosserie lang) 5,39 Meter erreichen.

Der Trafic Furgón hat zwei Längen, aber nur eine Höhe, H1 (1,97 Meter). Der Kastenwagen lässt die Aufbauten L1, L2, H1 und H2 miteinander kombinieren. Die maximale Zuladung, die ein Trafic tragen kann, beträgt von 5,2 bis 8,6 Kubikmeter Volumen und 1.200 Kilos in Bezug auf das Gewicht.

Bei der Version Combi Der Fahrgastraum ist für die Unterbringung von 2 bis 9 Insassen zugelassen.

Renault Trafic

Mechanische Reichweite und Renault Trafic-Getriebe

Die mechanische Palette des Renault Trafic besteht ausschließlich aus Dieselmotoren Familie dCi. Der Block, von dem aus sie starten, entspricht einem 1.6-Liter, der seine Kraft in mehreren Stufen entfaltet: 95 CV und 260 Nm Drehmoment, 120 CV und 300 Nm Drehmoment, 125 CV und 320 Nm Drehmoment und schließlich, 145 CV und 340 Nm maximales Drehmoment.

Die beiden stärksten Versionen verwenden das Supercharging-System Twin Turbo mit denen Sie Ihre Leistung steigern können. Serienmäßig schicken die vier Motoren ihre Kraft an den Vorderachse. Optional besteht die Möglichkeit eines Allradantriebs mit mechanischer Differenzialsperre.

La Getriebe Lieferbar ist ein manueller Typ mit 5 oder 6 Beziehungen, nicht berücksichtigt, oder als Option ein Typengetriebe automatisch.

Ausrüstung Renault Trafic

Die Möglichkeiten von der Ausrüstung die einbauen können Renault Trafic sie sind sehr umfangreich. Seine Ausstattung, die in mehrere Körper mit unterschiedlichen Längen und Innenkapazitäten unterteilt ist, verfügt über mehrere Ausstattungsniveaus.

Von der grundlegendsten Fertigstellung, der Verkehr enthält bereits Elemente wie z Klimaanlage, Traktions- und Stabilitätskontrolle oder Reifendruckwarnung. Der Hauptnachteil besteht darin, dass es nur zwei Airbags hat und der Rest der Taschen in der optionalen Ausstattung verbleibt.

Wenn wir in Ihre Reichweite steigen und nähern wir uns den Passagierversionen der Ausstattungsliste es wird eher dem eines Tourismus ähneln. In diesem Fall wird der Trafic auch eine größere Anzahl von Airbags enthalten Rückfahrkamera im Rückspiegel, Infotainmentsystem mit Touchscreen und integriertem Browser, zusätzliche USB-Steckdosen und -Anschluss Bluetooth.

Renault Trafic auf Video

Renault Trafic nach EuroNCAP

El Renault Trafic Es wurde den von der europäischen Autonomiebehörde durchgeführten Aufpralltests unterzogen EuroNCAP im Jahr 2015 mit einem Rating von 3 stars. Die in den verschiedenen Tests erhaltene Punktzahl ist wie folgt.

La protección auf erwachsene und kindliche Insassen im Falle eines Aufpralls beträgt 52 bzw. 91 Prozent. Im Falle von Fußgänger getroffen oder Biker, haben einen schlechten 53 por ciento. Bei den aktiven Fahrhilfen erreichte es schließlich einen dezenten Schutz von 57 Prozent.

Renault Traffic und seine Konkurrenten

El Renault Trafic kämpft im Segment der IndustriefahrzeugeMinivans mittelgroß. Aus beiden Gründen ist die Wettbewerb darin ist einer der höchsten auf dem Markt. In jedem Fall sind die Hauptkonkurrenten, die wir für den Trafic finden können, seine Drillinge Fiat Talento, Nissan NV300 y Opel Vivaro.

Darüber hinaus können wir die nicht vergessen Citroën Jumpy (SpaceTourer) y Peugeot-Experte (Reisenden), Mercedes-Benz Vito o Volkswagen Multivan o toyota proace.

Die Hauptstärken ausgestellt durch die Verkehr gegen ihre Konkurrenten konzentrieren sich auf a zuverlässiger mechanischer Bereich und sparsam, komplette Serienausstattung oder großzügiger Wohnraum. Im Gegenteil, es kann nicht konkurrieren Fahrposition, Modularität seiner Sitze oder Multimedia-Ausstattung (Navigation).

Der Renault Trafic von Km0 und aus zweiter Hand

El Renault Trafic, ist eines der gefragtesten Nutzfahrzeuge und durchschnittlichen Personenkraftwagen in unserem Land. Aus beiden Gründen ist die Anzahl der auf dem Markt verfügbaren Einheiten für aus zweiter Hand oder Kilometer Null ist hoch. Das Abschreibung Durchschnitt liegt in einem korrekten 34 por ciento.

Falls Sie nach einem suchen Verkehr Null Kilometer, oder Managementfinden wir im Jahr 2018 registrierte Einheiten (dritte Generation) für 32 Euro. Die Karosserie der Combi-Familie begrüßt die Mechaniker diesel 1.6 liter dCi 120 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, SpaceClass-Terminierung und 9 Sitzplätze.

Wenn wir daran interessiert sind, eine Einheit von zu erwerben aus zweiter Hand, können wir auf a zugreifen Van-Verkehr zweite Generation (Jahr 2009) mit durchschnittlich 173 Kilometern bewertet 7.500 Euro. Die Mechanik ist ein Dieselzyklus mit 2.0 Litern 125 PS Leistung und Schaltgetriebe mit 5 Gängen.

Höhepunkte

  • Laufruhiger Dieselmotor
  • Komplette Serienausstattung
  • Bewohnbarkeit und Innenraum

Verbesserbare Punkte

  • Modularität im Innenraum (Sitze)
  • Multimedia-Ausstattung MediaNav
  • Sicht nach hinten (zweiflügelige Tür)

Renault Trafic-Preise

Die Preisspanne von Renault Trafic für den spanischen Markt (ohne Abzug möglicher Rabatte und Werbeaktionen) beginnt in der 18.800 Euro für die Van L1H1-Version. Zugehörige Mechanik ist Zugangsdiesel 1.6 dCi 95 PS, mit 6-Gang-Schaltgetriebe, Vorderachsantrieb und Veredelung Lieferwagen L1.

an der Spitze des Sortiments Verkehr, gibt es den Kombi-Fahrgastaufbau. Die Mechanik entspricht dem Dieselblock 1.6 Liter dCi 145 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe und SpaceClass-Largo-Terminierung beginnt sein Tempo in der 29.500 Euro dazu müssen wir die verschiedenen Pakete und optionalen Ausstattungen und Anpassungen hinzufügen.

Renault Trafic Fotogalerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.