Hyundai Grandeur: Das koreanische Unternehmen präsentiert sein Flaggschiff

Außenbild des brandneuen Hyundai Grandeur

Ich erinnere mich noch mit Nostalgie, als Hyundai in Europa ankam. Damals galt die südkoreanische Firma als „Eindringling“, weil sie sich gemeinsam mit Kia als konsequente Marke mit vernünftigen Produkten positionieren wollte. Und das gefiel fast allen ihrer Konkurrentinnen nicht, weil sie sie zu Recht als Gefahr mit viel Potenzial sahen. Jetzt sind wir im Jahr 2022 und seine schlechten Vorzeichen sind bereits Realität: In vielen Fällen hat es sie überwunden. Der Beweis liegt in der Hyundai Pracht.

Erinnern Sie sich, als sie ihr Flaggschiff Grandeur XG in Europa verkauften? Das war im Jahr 98, und viele lachten, wenn sie seine Oberflächen oder sein technologisches Niveau kritisierten, weil er zu Recht immer noch einen Schritt hinter seinen Konkurrenten zurückblieb. Aber das war in der dritten Rate und in diesen Tagen debütiert die siebte Generation dass, wenn man genau hinschaut, der Sprung nach vorne tierisch ist. So sehr, dass sich viele fragen, warum dieses Modell nicht zu Genesis gegangen ist.

Der Hyundai Grandeur ist außerhalb Südkoreas als Azera bekannt …

Außenbild des brandneuen Hyundai Grandeur 10

Wir sagen Ihnen den Grund: seit 1986 ist der Grandeur das Flaggschiff von Hyundai und in den Ländern der ASEAN-Region hat sie eine treue Kundschaft. Das letzte Mal, dass wir von ihm gehört haben, war vor einigen Jahren, genauer gesagt im November 2019. Der Grund war, dass Die sechste Folge wurde mit einer subtilen Neugestaltung auf den neuesten Stand gebracht. Jetzt, nachdem drei Jahre vergangen sind, kommt der siebte mit einem sehr radikalen Design, das seinen Vorgänger alt lässt.

Das Beeindruckendste am neuen Grandeur ist die Front die einen dünnen LED-Streifen kombiniert, der die gesamte Breite der Karosserie einnimmt. Die Hauptoptik ihrerseits ist in a tiefer positioniert eigenständiges Modul was ist auf halbem Weg zwischen der Stoßstange und dem großen Kühlergrill. Das Ergebnis: Es ist, als hätte der Minivan Staria an Höhe verloren und eine dynamischere Silhouette. Schließlich gibt es einen unteren Lufteinlass, der dem Grill entspricht.

Hyundai Grandeur Heritage Series EV Rest-mod
Verwandte Artikel:
Hyundai Grandeur Heritage: Das Flaggschiff der Firma wird 35

Wenn wir zurückbleiben, haben wir Griffe für die Türen, die bei Nichtgebrauch bündig mit der Karosserie abschließen. Und das Retro-Element ist das "C"-Säulenfenster erinnert an den Grandeur von 1986 das wiederum war ein umbenannter Mitsubishi Debonair. Schließlich zeigt die Rückseite einen starken Abfall und wird mit einer LED-Linie wie der auf der Vorderseite abgeschlossen. Der Kofferraumdeckel trägt den Namen „Grandeur“ und darunter befindet sich ein schwarzer Streifen, der die Karosserie umgibt.

Das Innendesign behält das Luxusniveau seines Vorgängers bei und hebt sich von ihm ab Dual-Dashboard-Display und die dritte unten in der Konsole. Damit kann der Fahrer sowohl das HLK-System als auch das, was dahinter untergebracht ist, steuern, da er auch über einen weiteren Bildschirm verfügt. Für Ihren Teil Lenkraddesign erinnert an das Original und das gesamte Interieur ist mit Nappaleder in hellen Tönen und edlen Materialien wie Holz verkleidet.

Wann kommt der neue Grandeur auf den Markt…?

Außenbild des brandneuen Hyundai Grandeur 8

Nun, im Moment ist nicht bekannt, wann der neue Grandeur offiziell auf den Markt kommt.. Tatsächlich wurden ihre technischen Daten oder ihre mechanische Reichweite noch nicht veröffentlicht. Wir wissen nur, dass es als 2023-Modell erscheinen wird, aber diese Daten geben nicht viel Klarheit, obwohl sie Hinweise darauf geben, worüber die Marke in den kommenden Wochen neue Informationen veröffentlichen wird. Ja in der Tat, lass dir klar sein, dass er nicht nach Europa zurückkehren wird...

Quelle - Hyundai


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.