MICHELIN Primacy 4+ Test, Benchmark und Balance (mit Video)

Testen Sie Michelin Primacy 4+

Sind alle Räder gleich? Wenn sie schwarz und kreisförmig sind, was ist der Unterschied? Heute machen wir einen Reifentest. Speziell von diesen neuen MICHELIN Primat 4+ die wir vor einigen Wochen zusammengestellt haben, um sie gründlich zu evaluieren.

Wie ihr alle wisst, MICHELIN Es ist weltweit die Referenzmarke in Sachen Reifen. Sowohl für Pkw, Nutzfahrzeuge, Motorräder, schwere Fahrzeuge als auch für die größten Baulastwagen der Welt mit Rädern von fast 5 Tonnen. Natürlich auch für die schnellsten Autos der Welt.

Aber zurück zum Wesentlichen, wir werden uns auf das Produkt konzentrieren, das wir heute untersuchen. Zuallererst und um Sie in die Lage zu versetzen, die Das Primacy-Sortiment ist die Hauptstütze von Michelin auf alle Autoreifen für den Sommer. Sie passen sich sehr gut an herkömmliche Pkw und SUVs an, sowohl für den täglichen Gebrauch in und um die Stadt als auch für lange Reisen.

Wie ist der neue MICHELIN Primacy 4+

Dieser Primacy 4+, der gewesen ist im Jahr 2022 ins Leben gerufen, ist eine klare Weiterentwicklung der Vorrang 4. Seine optische Gestaltung ändert sich gegenüber dem Vorgängermodell bis auf die „+“-Markierung am Profil praktisch nicht.

Ja, die Zeichnung ist fast identisch, aber Die wichtigsten Neuheiten sind in seiner Zusammensetzung enthalten. Und es ist so, dass fast alle Reifen von außen gleich aussehen könnten, denn sie sind schwarz und rund, aber im Inneren steckt die invertierte Technologie. Und glauben Sie mir, Michelin hat ein bisschen Erfahrung darin.

Logischerweise funktioniert es im Trockenen perfekt, wir werden später darüber sprechen, aber wir können andere Vorteile dieses Updates hervorheben, wie z. B. Sicherheit bei Nässe, a erhöhte Haltbarkeit und eine Garantie für einen guten Betrieb vom ersten bis zum letzten Kilometer.

Bezüglich der Verbesserung von nasser Griff, dank einer Lauffläche, die aus zwei Schichten übereinanderliegender Gummis mit unterschiedlicher Steifigkeit besteht. Dies erzeugt eine Art Selbstregeneration bei Verschleiß des Reifens und garantiert so seine große Wirksamkeit auf nassem Asphalt.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Actualidad Motor (@actualidadmotor)


Andererseits wurde die Karkasse überarbeitet, um ein homogeneres Profil zu ermöglichen, sodass sowohl beim Beschleunigen und Bremsen, als auch in Kurven, Die Kontaktfläche ist gleichmäßiger. Das garantiert nicht nur besseren Halt und Sicherheit, sondern auch a regelmäßiges Tragen des Reifens und damit eine längere Haltbarkeit.

Logischerweise kommt es auch der Ökologie zugute, da wir die Nutzungsdauer des Produkts verlängern, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Wir werden den einen oder anderen Satz Räder einsparen, was unserer Wirtschaft hilft und die Umwelt weniger verschmutzt. Nämlich, Wir nutzen sie länger und mit großer Leistung von der Montage in der Werkstatt bis zum Austausch. Ein weiterer Beweis dafür, dass Michelin sich um Nachhaltigkeit kümmert.

Ja jetzt, Versuchen wir es mit diesem Seat Leon. Wir haben einige MICHELIN Primacy 4+ in der Größe 225/45 für 17-Zoll-Räder montiert. Die Kennzeichnung trägt den Buchstaben C für Kraftstoffverbrauch, A für Nasshaftung und B für Geräusch mit 69 db. Übrigens ist dieser Reifen verfügbar in mehr als 100 Referenzen anders und für Felgen, die gehen von 16 bis 21 Zoll. Wir legen los und ich erzähle Ihnen meine Eindrücke.

So fühlt sich der Primacy 4+ hinter dem Steuer an

Michelin Primacy 4+ Test

Nun, wie gesagt, ich teste diese neuen Primacy 4+ jetzt seit einigen Wochen. In der Tat, Ich konnte sie unter allen möglichen Umständen testen, weil ich mit ihnen in den Urlaub in den Norden gefahren bin, mehrere Regentage erwischt habe, und natürlich auch auf Kurztrips in der Stadt, Mittelstreckenfahrten auf der Autobahn, Nebenstraßen und natürlich den einen oder anderen Pass gut Rhythmus.

Und dieser Primat ist a Perfekter Sommerreifen für alles. Auf der Autobahn schien es mir nicht laut zu sein, und es zeigt auch eine große Präzision und hilft dem Auto, sich selbst zu zentrieren, was den Fahrkomfort verbessert, was wiederum zu einer geringeren Ermüdung des Fahrers beiträgt.

Natürlich ist es eine Mischung, mit der Sie weit über den spanischen Geschwindigkeitsbegrenzungen fahren können. Aber nicht nur das, sondern macht es Ihnen auch beim Fahren leicht. Sie können in einem fröhlichen Tempo auf einer kurvenreichen Straße fahren, die keine Fremden macht. Sie sind sehr edel, neutral und in all ihren Reaktionen vorhersehbar.

Auf diesen kurvenreichen Straßen mit Regenlogischerweise kann man nicht das gleiche Tempo wie im Trockenen fahren, aber sie geben einem viel Selbstvertrauen. Ich habe mehrere harte Bremstests gemacht, sowohl geradeaus als auch mit ein wenig Lenkung und Die Antwort war immer sehr sicher.

Nach einigen externe Prüfungen durch spezialisierte Gutachter wie TÜV SÜD und DEKRA, ist der MICHELIN Primacy 4+ beim Aquaplaning, bei Notbremsungen bei Nässe mit neuen und abgefahrenen Reifen bis zum gesetzlichen Grenzwert von 1,6 mm sowie bei der Haltbarkeit effektiver als seine Hauptkonkurrenten bekannter Marken.

Zusammenfassend

Michelin Primacy 4+ Test

Und wenig mehr hinzuzufügen. Abschließend die MICHELIN Primat 4+ Er bietet leichte Verbesserungen gegenüber dem vorherigen, um weiterhin der Referenz-Sommerreifen zu sein.

Gut für den Alltag im Auto, gut für die Straße, bequem für lange Touren, langlebig und mit großer Sicherheit bei Nässe. Ein idealer Reifen für ein All-in-One-Auto wie dieser Seat León, ein Nissan Qashqai oder ein Ford Fiesta, um nur drei von tausend möglichen Beispielen zu nennen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.