Renault Australien

  • Karosserie kompakt
  • Türen 5
  • Orte 5
  • Macht 140 - 200 PS
  • Verbrauch 4,6 - 6,2l/100km
  • Kofferraum 430 - 500 Liter
  • Beurteilung 4,4

Das umkämpfte und entscheidende europäische C-SUV-Segment hat dazu geführt, dass alle Marken darin eine wichtige Gewinnnische sehen. Die Kompakt-SUVs haben es geschafft, sich an der Spitze der Charts zu positionieren. Renault kam spät ins Spiel und bot ein Produkt an, das bald durch das ersetzt wird Renault Australien. Ein neu kreiertes Modell, das in den ersten Märztagen 2022 auf den Markt kommt.

Mit einem Namen, der die übliche Bezeichnung seiner Modelle im Keim erstickt, löst der Renault Austral den ab Renault Kadjar, die die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllt hat. Das Austral hat die neue Philosophie des französischen Hauses, aus erster Hand initiiert von der Renault Megane E-TECH, der 100 % elektrische Kompakte. Der Renault Austral schlägt jedoch nicht nur ein elektrisches Format vor, da verschiedene Lösungen im Sortiment vorhanden sind.

Technische Eigenschaften des Renault Austral

Aufgrund seiner Größe passt der Austral perfekt unter die SUVs des Hauses und ist größer als ein Renault Captur, und kleiner als a Renault Koleos. Das nächste Modell ist Renault Arkanas, hat aber im Gegensatz zu diesem nicht die unverwechselbare Coupé-Linie. Unter seiner Karosserie verbirgt das neue C-SUV die CMF-CD3-Plattform, was ein breites mechanisches und technologisches Angebot ermöglicht.

Diese Plattform wird von den Hausgewinnern in ihren Kompaktmodellen verwendet, die gleiche, die wir in anderen Einheiten wie dem sehen können Nissan Qashqai. Äußerlich erreicht es eine Länge von 4,51 Metern, eine Breite von 1,83 Metern und eine Höhe von 1,62 Metern. Zu diesen Niveaus muss noch ein Radstand von 2,67 Metern hinzugerechnet werden, der die Homologation eines Fahrgastraums für maximal fünf Passagiere ermöglicht. Drei dieser fünf Insassen sitzen auf einer großzügig dimensionierten Rücksitzbank, deren Breite drei Erwachsenen das bequeme Reisen auf langen Strecken einschränkt.

In Bezug auf die Tragfähigkeit, Der Renault Austral bietet ein minimales Kofferraumvolumen von 500 Litern, erweiterbar auf 575 dank einer längsverstellbaren Rücksitzbank. Die Werte für die Hybridversion sind reduziert und bieten minimal 430 Liter und können auf 555 Liter anwachsen, wenn die Rückbank maximal verschoben wird. Bei maximaler Kapazität, bei komplett umgeklappter Heckreihe, wächst das Fassungsvermögen auf maximal 1.525 Liter.

Mechanische Reichweite und Getriebe des Renault Austral

Die Tatsache, eine Plattform der neuen Generation zu haben, ermöglicht die Renault Austral verfügt über eine vielseitige mechanische Flotte, die sich an jeden Bedarf anpassen lässt. Das Angebot wird sich ausschließlich um Benzinmotoren mit einem gewissen Grad an Elektrifizierung drehen, die im Gegensatz zu anderen Modellen des Hauses wie dem Captur keine Plug-in-Einheiten haben. Solche Systeme würden die Verkaufspreise in einem Segment verteuern, in dem es auf jeden Euro ankommt.

Das Sortiment beginnt mit Australischer Mild-Hybrid 140 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe, optional kann ein Automatikgetriebe hinzugefügt werden. Als nächstes finden wir die Australischer Mild-Hybrid 160 PS das kommt immer im Zusammenhang mit einem Automatikgetriebe an. Beide Versionen verwenden einen 1.3-Liter-Benzinmotor und ein 12-Volt-Hilfselektriksystem.

Oberhalb dieser Einheiten finden wir die E-TECH-Versionen von Renault ohne Plug-in. Auf einer ersten Leistungsstufe ist die Austral E-TECH 160 PS. Über ihm steht der Leistungsstärkste der Familie, der Austral E-TECH 200 PS. Beide schicken die gesamte Kraft über das Management eines Automatikgetriebes an die Vorderachse. Dank einer größeren Batterie erreicht die elektrische Reichweite im Stadtverkehr durchschnittlich fünf Kilometer.

Ausstattung des Renault Austral

Innenraum Renault Austral

 

In den Türen bietet der neue Austral ein erneuertes Image. Renault möchte die Qualität seiner Modelle erweitern, indem es vorbildliche und sehr vollständige Innenausstattungen anbietet. Das neue Kompakt-SUV des Hauses verbessert die Maße, die der bereits verschwundene Kadjar bietet. Die Materialauswahl ermöglicht es, lederbezogene Oberflächen mit unterschiedlichen Zierleisten anzubieten. Die Berührung ist sehr angenehm dank weicher Elemente, die das Komfortgefühl erhöhen.

Wie bei Renault üblich, wird das technologische Angebot in vVerschiedene Ausstattungsvarianten: Equilibre, Techno, Tecno Esprit Alpine, Iconic und Iconic Esprit Alpine. In jeder der Stufen variiert das Ausstattungsangebot, zusätzlich zu ästhetischen Änderungen je nach Ausführung, die von einem nüchterneren und einfacheren Format zu einem sportlicheren mit Rädern von bis zu 20 Zoll wechseln können.

Die Ausstattung des Renault Austral erweist sich als sehr komplett und bietet attraktive Systeme wie den 12-Zoll-Multimedia-Display mit OpenR-Software, einer Android Automotive-Systemschicht die Apps wie Google Maps out of the box liefern wird. Das vertikal angeordnete Panel konzentriert alle Funktionalitäten. Abgerundet wird es durch digitale 12,3-Zoll-Instrumente und viele weitere Systeme, darunter zahlreiche Assistenz- und Sicherheitselemente.

Der Renault Austral im Video

Der Renault Austral nach Euro NCAP

Renault war schon immer eine Marke, die sich stark für die Sicherheit ihrer Modelle einsetzte, es waren die Gallier, die die fünf Euro NCAP-Sterne eingeweiht haben. Ende 2022 die Sicherheitsbehörde bewertet die Widerstandsfähigkeit des Renault Austral in seinen üblichen Tests und bescheinigt dem SUV die höchste Punktzahl. Die Ergebnisse nach Abschnitten lauten wie folgt: 88 von 100 beim Erwachsenen-Insassenschutz, 83 von 100 beim Kinder-Insassenschutz, 69 von 100 bei der Fußgängergefährdung und 87 von 100 bei den Fahrassistenzsystemen.

Konkurrenten des Renault Austral

Wie bereits erwähnt, ist es dem C-SUV-Segment gelungen, sich als das wichtigste innerhalb des europäischen Marktes zu positionieren. Das bedeutet, dass Der Renault Austral wird es mit wichtigen Konkurrenten zu tun haben, wie es vor einiger Zeit mit dem Kadjar geschehen ist. Die herausragendsten Feinde werden dargestellt durch die Figuren von: Hyundai Tucson, Kia Sportage, SITZ Ateca, Nissan Qashqai, Ford Kuga, Citroen C5 Aircross, Peugeot 3008, opel grandland und viele mehr. Alle von ihnen sind in Größe und Preis ähnlich, obwohl der Renault einer der wenigen ist, der diesen Hybridansatz im gesamten Sortiment anbietet.

Markieren

  • Design
  • Ausrüstung
  • Bewohnbarkeit

Eine bessere

  • Keine Dieselversionen
  • Grundausrüstung
  • Kein 4×4-Antrieb

Preis des Renault Austral

Mit dem Austral will Renault einen immer häufigeren Kunden in Europa ansprechen, einen SUV-Sucher mit Hybridmechanik, einem günstigen Umweltlabel und einem vernünftigen Preis. Der Einstiegspreis des Renault Austral beginnt bei 30.900 Euro, ohne Angebote oder Aktionen. Diese Menge ist mit einem Modell mit Balance-Finish und 140-PS-MHEV-Mechanik verbunden. Der teuerste der Familie ist der australische Kult-Esprit Alpine mit einem 200-PS-Hybridmotor. Der Preis beginnt bei 43.600 Euro, ohne Angebote oder Aktionen.

Galerie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.